FANDOM


Ökumene Schlüsselschiff
Halo 2 Schlüsselschiff
Allgemeine Informationen
Hersteller Ökumene
Typ unbekannt
Klasse unbekannt
Erste Sichtung Blutsväter-Flood Krieg
Künstliche Intelligenz unbekannt
Technische Spezifikationen
Höhe 14 km
Breite 13,18 km
Länge 11,41 km
Hülle Fortgeschrittene Blutsväter-Panzerung
Schild Fähig mehrere Geschosse an MAC-Munition und hunderte von Geschossen aus Longswords zu wiederstehen.
Energiesystem(e) Im Stande ganz High Charity mit Energie zu versorgen, ohne voll ausgelastet zu sein.
Hyperraumantrieb vorhanden
Bewaffnung Unbekannt, schwere Bewaffnung (zerstörte gesamte Flotte der Sangheili im Krieg)
Militärische Informationen
Zugehörigkeit Blutsväter
Rolle
  • Aktivierung des Portals zur Arche.
  • Transport von katalogisierten Spezies
Kommandant(en) unbekannt
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Ökumene Schlüsselschiffe sind eine spezielle Schiffsklasse der Blutsväter welche für den Transport von katalogisierten Spezies gedacht sind. Ihren eigentlichen Nutzen fand das Schiff im Blutsväter - Flood Krieg. Die meisten Schiffe welche sich nicht bei der Arche befanden, mussten letzendlich zerstört werden um den Flood nicht die Möglichkeit zu geben die Halos zu erreichen.[1]

GeschichteBearbeiten

Blutsväter - Flood KriegBearbeiten

Die Schlüsselschiffe der Ökumene waren ein wichtiger Teil der Abwehrstrategien der Blutsväter und führten zu einer Pattsituation zwischen ihnen und der Flood, welche jedoch nach 75 Jahren zu Gunsten des Feindes kippen sollte.

Zusätzlich wurden die Schiffe vom Bibliothekar verwendet, welche mit den Schiffen eine hohe Anzahl an Spezies katalogisierte und zur Arche brachte.

Nachdem die Flood die Linie überschritten hatten, wurden die Schlüsselschiffe bis auf wenige restlos zerstört. Während der Schlacht in der Maginot-Sphäre kommandierte Mendicant Bias eines der letzten Schlüsselschiffe. [1]

NeubesiedelungBearbeiten

Nach dem Krieg wurden die Schiffe für die Neubesiedelung der Planeten genutzt. Dabei wurden mit den zuvor entnommenen Genproben Klonprogramme gestartet um lebende Individuen der dort heimischen Spezies wieder auf ihrer ursprünglichen Heimatwelten zu bevölkern.

Das einzige Schiff deren Schicksal klar dokumentiert ist, ist das von Mendicant Bias. Grund dafür ist, das es auf der Heimatwelt der San 'Shyuum verweilte, bis sie es gefunden und zu nutzen gelernt hatten. Die Gründe für diese Ausnahme sind bis heute unbekannt. [2]

Bekannte SchiffeBearbeiten

QuelleBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Halo 3 Terminals
  2. Halo Legends Ursprünge
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.