Fandom


"Mayday, Mayday!"
– 6 Echo 2 während des Absturzes
6 Echo 2
6 Echo 2
Allgemeine Informationen
Hersteller unbekannt
Typ unbekannt
Klasse KIS-51 TLS Transportschiff
Zerstörung 23. August 2552
Künstliche Intelligenz unbekannt
Technische Spezifikationen
Schild keine
Antriebssystem(e) 2 Triebwerke
Hyperraumantrieb Shaw-Fujikawa Überlichtantrieb
Bewaffnung keine
Militärische Informationen
Zugehörigkeit UNSC
Rolle
  • Transport von Zivilisten
  • Transport von Containern
  • Evakuierung
Kommandant(en) unbekannt
Besondere Ereignisse

Schlacht um Reach

  • (Evakuierung der Zivilbevölkerung)
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

6 Echo 2 war ein KIS-51 TLS Transportschiff bis zu seiner Zerstörung auf Reach.

ÜberblickBearbeiten

6 Echo 2 war ein ziviles Raumschiff, das Personen und Güter transportierte. Das Raumschiff war eines der KIS-51 TLS Reihe, und konnte auch interstellare Reisen durchführen.

Am 23. August 2552 wurde 6 Echo 2 von einer Allianz Korvette über dem New Alexandria Starport abgeschossen, nachdem der Pilot verfrüht und ohne Schutz startete. Das Raumschiff versank im Hafen von New Alexandria. Mit dem Schiff gingen über 600 Menschen unter.

TriviaBearbeiten

  • Ob das Raumschiff tatsächlich den Namen 6 Echo 2 trug, oder ob dies nur eine militärische Bezeichnung der UNSC Truppen in New Alexandria war, ist nicht bekannt. Auf dem Schiff befand sich kein Name oder eine Identifikationsnummer.
  • Im Halo: Reach Level Exodus explodiert das Schiff einen Bruchteil, bevor der Plasmatorpedo aufkommt. Das ist wohl ein Fehler, der bei der Produktion des Spiels geschah, könnte aber auch als Explosion infolge der Hitze des Plasmas interpretiert werden, dass das Schiff bereits vor dem Kontakt zur Explosion bringt.

GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.