Fandom


(Die Seite wurde neu angelegt: „100pxDie '''9.5x40mm Munition''', auch als "''KURZ''" Munition bezeichnet, ist eine panzerbrechende Munition die von der …“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
[[Datei:9.5x40mm_Munition.png|thumb|100px]]Die '''9.5x40mm Munition''', auch als "''KURZ''" Munition bezeichnet, ist eine panzerbrechende Munition die von der [[BR Kampfgewehr Serie|BR-Serie]] verwendet wird.
 
[[Datei:9.5x40mm_Munition.png|thumb|100px]]Die '''9.5x40mm Munition''', auch als "''KURZ''" Munition bezeichnet, ist eine panzerbrechende Munition die von der [[BR Kampfgewehr Serie|BR-Serie]] verwendet wird.
 
==Übersicht==
 
==Übersicht==
Die KURZ Munition ist eine relativ kleine Patrone die dennoch panzerbrechende Eigenschaften aufweist. Sie wird wahrscheinlich ausschließlich von den Kampfgewehren der BR-Serie verwendet. Sie wurde wohl extra für diese Gewehre konzipiert, da bisher keine weiteren Waffen des [[UNSC]] dieses Kaliber verwenden, obwohl sie deutliche Vorteile im Gegensatz zu anderen Kalibern wie dem[[ 7.62x51mm FMJ AP Munition| 7.62x51mm NATO]] aufweist.
+
Die KURZ Munition ist eine relativ kleine Patrone, die dennoch panzerbrechende Eigenschaften aufweist. Sie wird wahrscheinlich ausschließlich von den Kampfgewehren der BR-Serie verwendet. Sie wurde wohl extra für diese Gewehre konzipiert, da bisher keine weiteren Waffen des [[UNSC]] dieses Kaliber verwenden, obwohl sie deutliche Vorteile im Gegensatz zu anderen Kalibern wie dem[[ 7.62x51mm FMJ AP Munition| 7.62x51mm NATO]] aufweist.
   
 
Aufgrund der geringen Größe kann ein Magazin theoretisch mehrere Patronen fassen ohne dabei mehr Platz zu verschwenden. Desweiteren weist diese Munition auch hohe panzerbrechende Eigenschaften auf, obwohl die Treibladung, und damit die Größe der Hülse, deutlich geringer ausfällt als bei anderen Gewehr-Kalibern. Dass das Projektil Panzerungen durchschlagen kann geht wohl auf die geringe Größe des Projektils zurück und letztendlich dem Treibladungs/ Projektilgröße Verhältnis.
 
Aufgrund der geringen Größe kann ein Magazin theoretisch mehrere Patronen fassen ohne dabei mehr Platz zu verschwenden. Desweiteren weist diese Munition auch hohe panzerbrechende Eigenschaften auf, obwohl die Treibladung, und damit die Größe der Hülse, deutlich geringer ausfällt als bei anderen Gewehr-Kalibern. Dass das Projektil Panzerungen durchschlagen kann geht wohl auf die geringe Größe des Projektils zurück und letztendlich dem Treibladungs/ Projektilgröße Verhältnis.
Zeile 7: Zeile 7:
 
*Höchst wahrscheinlich wird diese Patrone von [[Misriah Armory]] gefertigt, da MA der Erfinder der BR-Serie ist.
 
*Höchst wahrscheinlich wird diese Patrone von [[Misriah Armory]] gefertigt, da MA der Erfinder der BR-Serie ist.
 
*Eventuell ist der Beiname "KURZ" eine deutsche Anspielung auf die geringe Größe der Patrone.
 
*Eventuell ist der Beiname "KURZ" eine deutsche Anspielung auf die geringe Größe der Patrone.
*Die 9.5x40mm Munition ist sehr gut mit der [http://www.specialistauctions.com/cache/cache_500_1__mb111604_47b21e939e5a28971164d62031b7b43b_mainpicjpg.img?5728 4.6x30mm Munition] vergleichbar, die ende des 20. Jahrhunderts erfunden wurde und von der stark panzerbrechenden [http://thespecialistsltd.com/files/replica_hk_mp7_b.jpg MP7] verwendet wird.
+
*Die 9.5x40mm Munition ist sehr gut mit der [http://www.specialistauctions.com/cache/cache_500_1__mb111604_47b21e939e5a28971164d62031b7b43b_mainpicjpg.img?5728 4.6x30mm Munition] vergleichbar, die Ende des 20. Jahrhunderts erfunden wurde und von der stark panzerbrechenden [http://thespecialistsltd.com/files/replica_hk_mp7_b.jpg MP7] verwendet wird.
 
[[Kategorie:Munition]]
 
[[Kategorie:Munition]]
 
[[Kategorie:UNSC Technologie]]
 
[[Kategorie:UNSC Technologie]]

Version vom 18. September 2012, 18:49 Uhr

9.5x40mm Munition
Die 9.5x40mm Munition, auch als "KURZ" Munition bezeichnet, ist eine panzerbrechende Munition die von der BR-Serie verwendet wird.

Übersicht

Die KURZ Munition ist eine relativ kleine Patrone, die dennoch panzerbrechende Eigenschaften aufweist. Sie wird wahrscheinlich ausschließlich von den Kampfgewehren der BR-Serie verwendet. Sie wurde wohl extra für diese Gewehre konzipiert, da bisher keine weiteren Waffen des UNSC dieses Kaliber verwenden, obwohl sie deutliche Vorteile im Gegensatz zu anderen Kalibern wie dem 7.62x51mm NATO aufweist.

Aufgrund der geringen Größe kann ein Magazin theoretisch mehrere Patronen fassen ohne dabei mehr Platz zu verschwenden. Desweiteren weist diese Munition auch hohe panzerbrechende Eigenschaften auf, obwohl die Treibladung, und damit die Größe der Hülse, deutlich geringer ausfällt als bei anderen Gewehr-Kalibern. Dass das Projektil Panzerungen durchschlagen kann geht wohl auf die geringe Größe des Projektils zurück und letztendlich dem Treibladungs/ Projektilgröße Verhältnis.

Trivia

  • Höchst wahrscheinlich wird diese Patrone von Misriah Armory gefertigt, da MA der Erfinder der BR-Serie ist.
  • Eventuell ist der Beiname "KURZ" eine deutsche Anspielung auf die geringe Größe der Patrone.
  • Die 9.5x40mm Munition ist sehr gut mit der 4.6x30mm Munition vergleichbar, die Ende des 20. Jahrhunderts erfunden wurde und von der stark panzerbrechenden MP7 verwendet wird.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.