Fandom


"Wir haben zwei Raketenwerfer mit jeweils sechzehn HE-ANVIL-II."
– Samuel-034 zu John-117


Die ANVIL-II Air-to-Surface Missile, abgekürzt nur ASM, ist eine hoch explosive Rakete, die oft an den D77 Pelicans befestigt wird.

ÜbersichtBearbeiten

Die ANVIL-II Air-to-Surface Missile ist wie der Name schon verrät eine Luft-Boden-Rakete, die einen hoch explosiven Sprengstoff verwendet und in der Regel nur von Luftfahrzeugen genutzt wird. Die Rakete selbst befindet sich dafür in sogenannten "Pods", also Kanisterabschussvorrichtungen, die mehrere dieser Raketen fassen.[1] Die Rakete selbst ist ungelenkt und entfaltet ihr hohes Potenzial nur bei Flächen- oder Massenbeschuss.[2] Die ANVIL-II ist bereits seit der Zeit des Aufstandes im Einsatz des UNSC und wurde bis zum Ende des Krieges mit der Allianz verwendet, was ihre Effektivität nochmal unterstreicht.[3]

Eine Salve dieser Raketen kann problemlos einen Phantom zerstören.[2]

GalerieBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. Halo 2
  2. 2,0 2,1 Halo 3 Kampagnenmission Sierra 117
  3. Halo: Die Schlacht um Reach Kapitel 14; Seite 140


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.