FANDOM


Forge sammelt die Einheiten und erobert die Alpha-Basis zurück.

Alpha-Basis ist die erste Kampagnenmission des Spiels Halo Wars. Nach der zwischenzeitigen Niederlage während der Harvest Kampagne beginnt das United Nations Space Command mit der Rückeroberung des Planeten. Eine Schlüsselrolle spielt dabei UNSC Sergaent John Forge, welcher von Captain James Gregory Cutter den Auftrag erhielt, die Alpha-Basis mit den dortigen UNSC-Einheiten wieder einzunehmen.

Alpha-Basis
Vorherig keine
Folgend Ankunft am Relikt
Spiel Halo Wars
Halo Wars Alpha-Basis Mission
Datum 4. Februar 2531
Ort Harvest, Epsilon Indi System
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

HandlungBearbeiten

PrologBearbeiten

Harvestbelagerung

Sieg nach der Zweiten Schlacht um Harvest

In einem Monolog von Captain Cutter wird erzählt, dass das United Nations Space Command nach anfänglichem Erfolg der Zweiten Schlacht um Harvest mehr und mehr Verluste hinnehmen musste. Die Harvest Kampagne führte schließlich zur Eroberung des Planeten durch die Allianz und einer teilweisen Verglasung.

Das UNSC hielt jedoch an der strategischen Bedeutung des Planeten fest und begann einen Kampfverband zu entsenden. Diesem gehörte unter anderem das Phoenix-Kolonieschiff UNSC Spirit of Fire an. Dessen Captain, James Cutter, übernahm die Kontrolle über die Streitkräfte und befahl Sergeant Forge die Rückeroberung der überrannten Alpha-Basis.

Diese sollte als neuer Hauptstützpunkt dienen, auch um Untersuchungen über eine erhöhte Allianzaktivität in der nördlichen Polarregion ausführen zu können.

MissionBearbeiten

Die Alpha-Basis steht unter schwerem Beschuss von Allianzinfanterie und -flugeinheiten, sodass sich die dortigen UNSC-Einheiten zurückziehen. Sergeant Forge soll diesen helfen, um sich neu gruppieren zu können.

Auf dem Weg in Richtung Basis trifft er auf insgesamt vier Marineeinheiten, die durch die Allianz eingekesselt sind. Sergeant Forge geingt es, diese zu retten, wodurch er weitere Unterstützung erhält. Die Allianz hat zur Verteidigung einige Shade-Geschütze in Stellung gebracht, welche jedoch von Sergeant Forge zerstört erfolgreich zerstört werden.

Der Kampfverband erreicht schließlich die Basis, muss allerdings feststellen, dass der Eingang durch ein Energiefeld blockiert wird, durch welches keine Fahrzeuge gelangt. Die zuvor eingesammelten Marines können dieses ungehindert durchqueren und schaffen es, die Energiequelle zu neutralisieren.

Zu guter Letzt werden die restlichen Allianzeinheiten, die sich in der Basis verschanzt haben, unter anderem mit Hilfe eines Luftangriffes ausgeschaltet und die Missiong ist erfolgreich abgeschlossen.

TriviaBearbeiten

ObjekteBearbeiten

  • Um den Look Daddy!-Schädel freizuschalten, müsst ihr 100 Grunts töten und anschließend durch das Haupttor der Basis zurück fahren. An der Felswand befindet er sich.
  • In der Nähe der Position der letzten Marineeinheit ist eine Rampe links neben der Brücke. Folgt der Spieler diesem Weg, findet er am Ende die erste Black Box.

SonstigesBearbeiten

  • Diese Kampagnenmission ist eine der zwei, welche die Halo Wars Demo enthielt.

GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.