FANDOM


Forge und die Aufklärungstruppen ECHO und INDIA beginnen mit der Suche nach Anders.

Scarab ist die achte Kampagnenmission des Spiels Halo Wars. Professor Anders wird während Forschungsarbeiten auf Arcadia vom Gebieter Ripa 'Moramee entführt. Die UNSC Spirit of Fire nimmt die Verfolgung auf und erreicht einen unbekannten Planeten. Auf der Oberfläche beginnt anschließend die Suche nach Anders.

Anders' Signal
Vorherig Scarab
Folgend Die Flood
Spiel Halo Wars
Anderssignal1
Datum 23. Februar 2531
Ort Schild 0459
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

HandlungBearbeiten

PrologBearbeiten

Sergeant John Forge und Professor Anders untersuchen gemeinsam die Überreste des zuvor zerstörten Super-Scarab. Während Forge weniger an den wissenschaftlichen Details interessiert ist, betont Anders, dass sie für Forschungszwecke Aufnahmen machen muss. Kurz darauf enttarnt sich der Gebieter Ripa 'Moramee und packt sich Anders, bevor sie überhaupt reagieren kann. Der Gebieter enttarnt sich und Forge fordert ihn auf, dass zwischen sich auszutragen und Anders in Ruhe zu lassen. Der Gebieter geht darauf ein und verletzt Forge im darauffolgenden Kampf. Anders kann jedoch verhindern, dass er getötet wird, indem sie freiwillig mitkommt.

Nachdem 'Moramee mittels eines Spirits floh, treffen Soldaten des Spartan-Team Rot ein. Forge informiert Captain Cutter über die Vorfälle und fliegt zusammen mit den Spartans zurück zur UNSC Spirit of Fire.

Auf der Brücke informiert die Künstliche Intelligenz Serina die Anwesenden darüber, dass sie Anders' Transpondersignal in kürze verlieren wird. Cutter zögert zunächst, den Befehl zur Verfolgung zu geben, wird aber von Forge und Jerome-092 überzeugt.

Serina veranlasst den Startvorgang und die Spirit of Fire folgt dem Signal zu einem bis dato unbekanntem Planeten. Im Orbit meldet Serina, dass sich das Allianz-Schiff auf der Oberfläche versteckt, es allerdings nicht genau lokalisiert werden kann. Außerdem erhält sie merkwürdige Scan-Ergebnisse. Forge und zwei weitere Aufklärungstrupps werden von Cutter beauftragt, nach Anders zu suchen.

MissionBearbeiten

Auf der Oberfläche begeben sich die Aufklärungstrupps zu potentiellen Basis-Positionen. Die Truppe um Sergeant Forge stößt bereits zu Beginn auf Allianz-Widerstand, während ECHO und INDIA ungestört vorrücken können. Daher kommt das Spartan-Team Rot Forge zu Hilfe.

Die Allianz-Präsenz wird erfolgreich neutralisiert und der Trupp erreicht seine Basis-Position. Über Funk meldet sich ECHO, dass sie ebenfalls ihre Position erreicht hätten. Kurz darauf verliert Serina abrupt das Funksignal, nachdem mögliche Feindkontakte gesichtet wurden. Das gleiche Schicksal widerfährt später dem Aufklärungstrupp INDIA.

Cutter befiehlt Forge, den Vorkommnissen auf den Grund zu gehen und unter allen Umständen die Elephants zu bergen. Die UNSC-Einheiten näheren sich ECHOs letzter Position. Dort treffen sie auf einen unbekannten Feind, den Serina als virulenten parasitären Organismus klassifiziert.

Schließlich gelingt es Forge den zweiten Elephant zu bergen und zur Basis zurückzukehren. In Sicherheit meldet Cutter, dass sie Professor Anders' Transpondersignal lokalisiert hätten.

StrategienBearbeiten

  • Die eintreffenden Brutes müssen am Anfang neutralisiert werden, damit die Spartans in den Kampf eingreifen. Auf legendärem Schwierigkeitsgrad kommen sie automatisch nach einer gewissen Zeit.
  • Flammenwerfer sind gegen die Flood effektiv.
  • Die normalen Infanterieeinheiten sind äußerst anfällig für die Flood-Sporen. Um größere Verluste zu vermeiden, sollte der Spieler hauptsächlich mit den Sprtans und Forge vorrücken.
    • Vorsicht: Ist eine Einheit von den Flood-Sporen getötet worden, verwandelt sie sich in eine Flood-Einheit und greift die ehemals eigenen Truppen an.
  • Sobald der Spieler die Feuerbasis erhält, sollte er die Verteidigungstürme errichten. Die Basis wird im Verlauf regelmäßig angegriffen.

TranskriptBearbeiten

Siehe Hauptartikel: "Anders' Signal"-Transkript.

TriviaBearbeiten

ObjekteBearbeiten

  • Um den Rebellen-Unterstützer-Schädel freizuschalten, muss der Spieler 750 Infektionsformen ausschalten. Anschließend erscheint er im Norden, in der Nähe des ersten Elephants. Von dort aus geht es östlich in Richtung eines schmalen Bergrückens am Rande der Karte. Der Schädel iegt am Ende eines schmalen Weges.
  • Die Black Box befindet sich nahe des Startpunktes im Osten auf einem Plateau. Anstatt direkt zur Basis-Position zu gehen, biegt der Spieler unmittelbar nach den Allianz-Einheiten rechts ab.

SonstigesBearbeiten

  • Chronologisch ist dies nicht nur die erste Mission des Spiels, sondern der gesamten Halo-Spielserie, welche die Flood beinhaltet.
  • Dies ist die einzige Mission in der Halo-Spielserie, in der die Brutes bei ihrem richtigen Namen genannt werden.

GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.