Eine Argent V Rakete

Die Argent V Raketen sind Boden-Luft Raketen die vom UNSC eingesetzt werden um feindliche Luftvehikel zu bekämpfen.

Übersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Argent V Raketen sind hoch-manövrier Boden-Luft Raketen die konzipiert wurden um Flugzeuge abzuschießen. Diese Raketen fliegen mit enormer Geschwindigkeit ohne dabei an Manövrierfähigkeit zu verlieren[1]. Sie werden in der Regel aus Batterien abgeschossen die mehrere dieser Raketen geladen haben. Häufig werden die Argent V Raketen von den Main Anti-Air Tanks-9 abgefeuert, die die feindliche Lufthoheit beenden sollen, jedoch wurden im Laufe des Krieges auch M12 Warthogs mit diesen Raketen ausgestattet[2]. Auch die mächtigen AC-220 Vultures verfügten über die Argent V Raketen.[3]

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.