Fandom


BR Serie
Die BR Kampfgewehr Serie ist eine Reihe von Präzisionsselbstladegewehren, die von Misriah Armory entwickelt und produziert wurden.

ÜberblickBearbeiten

Alle Versionen der BR Serie sind im so genannten "Bullpup" Design konzipiert worden. Dabei befindet sich der Verschluss hinter dem Abzug, und nicht wie bei "normalen" Waffen (bsp: SRS99) vor dem Abzug. Auch das Magazin wird hinter dem Abzug eingeführt. Dieses Design hat mehrere Vor- und Nachteile wobei das UNSC wohl mehr Augenmerk auf die Vorteile legte, da auch die Sturmgewehre der MA Serie in dieser Bauart fabriziert wurden. Alle Modelle fassen in einem Standardmagazin 36 Patronen, wobei eine weitere (theoretisch) in das Patronenlager geladen werden kann, um die Kapazität um eine Patrone zu erweitern. Alle Modelle sind Gasdrucklader im Kaliber 9.5x40mm.

Alle Waffen dieser Serie verfügen über mehrere Feuermodi, wobei das BR55HB SR, den früheren Modellen voraus ist und einen weiteren Feuermodus anbietet. Insgesamt gibt es folgende zur Auswahl:

  • Automatischer Feuermodus (nur BR55HB SR)
  • Semiautomatischer Feuermodus
  • 3-Schuss "Burst" Feuermodus
  • Sicherung

Die Gewehre werden vom Hersteller mit einem Zielfernrohr ausgestattet, das eine 2x Vergrößerung bietet und mit HUD's verlinkt werden kann.

GeschichteBearbeiten

Das erste mal kam das BR55 2525 zum Einsatz, als Lieutenant Commander Jilan al-Cygni die, damals noch experimentelle, Waffe XBR55 an die ODST's SSGT Byrne und Johnson ausgab. Nachdem die Waffe die Testphase durchlaufen hatte wurde sie an Soldaten des UNSC in großer Stückzahl ausgegeben. Dennoch war die Waffe nicht so verbreitet wie die Gewehre der MA Serie, und erst ab 2531 konnte das Grundmodell die BR55 sich dauerhaft in das Waffenarsenal des United Nations Space Command einfügen. Es dauerte jedoch bis in das Jahre 2548 bis die neue Version das BR55HB SR Kampfgewehr, Konkurenzmodelle wie das M392 DMR ablösen konnte. In der Schlussphase des Allianz-Menschen Krieges wurde das endgültige Modell der Serie, das BR55HB SR, zur Standardwaffe von Spezial-, Aufklärungs- und Unterstützungseinheiten. Nach dem Krieg entwickelte Misriah Armory dann doch noch einen modernen Nachfolger, das BR85HB SR. Dieses unterscheidet sich optisch enorm von den Vorgängern.

Modelle der BR SerieBearbeiten

Zu den Modellen dieser Serie gehören:


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.