FANDOM


"Die Stadt wird seit fünf Tagen belagert. Ich dachte wir hätten es im Griff, bis die Corvetts aufgetaucht sind. Unsere Flotte zieht sich zurück. Verdammt! Wir sollen hier eigentlich alle evakuieren."
– Eine unbekannte Falcon Pilotin zu Noble Six während der Belagerung
Belagerung von New Alexandria
Vorherige Operation: UPPER CUT
Gleichzeitig Schlacht um Reach
Folgende Schlacht um Asźod
New Alexandria 3
Konflikt Schlacht um Reach
Datum 18. August - 22. August 2552
Ort New Alexandria, Reach, Eposz
Ausgang Sieg der Allianz durch die Verglasung der Stadt
Parteien
UNSC Allianz Imperium
Anführer
Unbekannt
Streitkräfte
Verluste
unbekannte Anzahl an Verlusten
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Die Belagerung von New Alexandria war eine wichtige Schlacht zwischen dem UNSC und der Allianz in der Stadt New Alexandria auf Reach. Die Zivilbevölkerung wurde während der Belagerung im großen Maßstab evakuiert. Insgesamt dauerte die Belagerung fünf Tage und endete mit der Verglasung der Stadt durch die Allianz. Jedoch war die Stadt auch vier Tage später noch nicht komplett vernichtet.

VerlaufBearbeiten

Obwohl der Allianz Superträger Lange Nacht des Trostes von den Spartanern Noble Sechs und Noble Fünf durch eine Hyperraumbombe zerstört wurde, wendete sich das Blatt für die Verteidiger des Planeten nicht, da kurz nach der erfolgreichen Operation: KINNHAKEN weitere Allianz Schiffe im Orbit vor Reach eintrafen[1]. Sie schickte einen großen, von Jiralhanae geführten, Stoßtrupp in die Stadt New Alexandria, von denen sie durch mindestens drei Allianz Korvette unterstützt wurden. Schwere Kämpfe tobten auf dem Boden, aber viele Zivilisten wurden von der Allianz getötet, woraufhin eine Evakuierung der Zivilisten durch den Traxus Turm angeordnet wurde. Allerdings verhinderte die Allianz durch ihre örtliche Luftüberlegenheit mit ihren Korvetten die Evakuierung. Die UNSC Truppen in der Stadt versuchten, die Korvetten mit Flugabwehrstellungen zu zerstören, aber ohne Erfolg. Nachdem Noble Sechs einen Weg zur Stadt gefunden hatte und sich durch die Belagerer kämpfte, stieß er auf einen Trupp Soldaten und einer Gruppe ODST's welche unter der Führung von Sergeant Major Duvall standen, mit ihm versuchte Noble Sechs die Flugabwehrstellungen zu reaktivieren damit die Transporter, die tausende Zivilisten an Bord hatten, den New Alexandria Startport verlassen konnten. Die Raketenabwehrstellungen von einem Gebäude im Caracalla Park aus reaktiviert und die Abwehrstellungen beschossen eine Korvette. Dies ermöglichte das Starten der Evakuierungsschiffe bevor angreifende Allianz Truppen den New Alexandria Starport einnehmen konnten.[2]

Am Abend hatte sich die Situation weiter für die UNSC Truppen verschlechtert, da die Allianz-Streitkräfte mehrere Kommunikationsstörsender in zahlreiche Gebäude platziert hatten, um die Kommunikation zwischen den überlebenden UNSC Truppen abzuschneiden. Noble Sechs war beauftragt die Störsender ausfindig zu machen und schließlich zu neutralisieren. Er eliminiert alle Störsender in den Türmen und half anderen Truppen, die in der Stadt gefangen waren, evakuiert zu werden. Mindestens zwei CCS Kampfkreuzer begannen währenddessen Teile der Stadt zu Verglasen. Als letzte Aufgabe sollte Noble Sechs bei der Evakuierung des Olympiaturm helfen, da die Allianz mehrere Langstrecken-Shade Geschütze einsetzte um die Flucht der Menschen zu verhindern.

Nachdem die Nachbargebäude gesäubert wurden, konnten die Pelicans starten und den Olympiaturm aufgeben. Im gleichen Moment zogen sich verbleibende Allianz Truppen zurück. Dies bemerkte auch das Noble Team, das sich im Olympiaturm positioniert hatte. Kurz darauf wurde von einem Allianz Schiff in der Nähe die Stadt weiter verglast und das Noble Team zog sich in einen Atomschutzbunker unterhalb des Olympiaturms zurück. Beim Versuch den Olympiaturm zu verlassen wurde Noble Zwei durch einen Heckenschützen getötet.

Im Bunker angekommen überdauerte das Noble Team und einige Zivilisten dort bis zum 26. August und wurden dann evakuiert.[3]

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • In der Nähe der Stadt New Alexandria gab es drei Weltraumaufzüge, die vermutlich selbst nach der Verglasung der Stadt eingestürzt sind.

QuelleBearbeiten

  1. Halo: Reach Kampagnenmission Lange Nach des Trostes
  2. Halo: Reach Kampagnenmission Exodus
  3. Halo: Reach Kampagnenmission New Alexandria
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.