FANDOM


Schon lange gibt es Gerüchte und Spekulationen von PC Umsetzungen neuerer Halo Teile, doch bisher mussten sich PC Spieler mit Halo CE und Halo 2 begnügen. Dies wird bald ein Ende haben, zumindest für alle in Russland lebenden Zocker.

Halo Online Gross

Wie nun über Halo Waypoint angekündigt wurde entwickeln Saber Interactive und Innova Systems ein kostenlosen Shooter, auch "free to play" gennant, für den PC. Dieser soll auf den Namen Halo Online hören und auf einer stark modifizierten Halo 3 Engine basieren. Der Shooter startet irgendwann im späten Frühling in einer geschlossenen Beta, ein genauer Termin steht aber noch nicht fest.

Halo Online soll eine Trainingssimulation mehrer SPARTAN-IV Soldaten darstellen, die auf einer Weltraum Anlage Namens "Anvil" für den echten Einsatz üben und neue Technologie erproben.

Ob das Spiel jemals die Beta Phase verlässt und ob es auch für andere Regionen, außer Russland, veröffentlicht wird ist noch unklar und wird wohl an dem Erfolg in Russland entschieden werden. Halo Online soll auch für schwächere PC's zugänglich sein. Ein Release für Xbox 360 oder Xbox One wurde ausgeschlossen. Desweiteren wird eine "in-game economy" angedeutet, bei der es sich eventuell um einen Echtgeld-Shop handelt.

Bisher gibt es einen in-game Trailer, sowie ein Artwork zu Halo Online:

Halo Online Announce Trailer

Halo Online Announce Trailer


Halo Online WP

Quelle: Halo Waypoint

Was haltet ihr von einem free-to-play Halo und wünscht ihr euch einen Release in Europa und den USA? Teilt uns eure Meinung mit!

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.