FANDOM


Cascade
Halo 4 Karte Skyline env1
Astronomische Informationen
Position unbekannt
Mond(e) min. 2
Physische Informationen
Durchmesser unbekannt
Historische Informationen
Spezies Menschen
Technologiestufe Stufe 3
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren


Cascade ist eine Kolonie der Menschen in einem unbekannten Sternensystem, der inneren Kolonien. Seine größte Stadt ist Mindoro, die zugleich auch Cascade's Hauptstadt ist. Der Planet überlebte eine Attacke während des Allianz- Menschen Krieg.

GeschichteBearbeiten

Die Kolonie wurden an einen bestimmten Zeitpunkt vor dem Allianz- Menschen Krieg als Industriezentrum gegründet. Viele Unternehmen haben ihren Hauptsitz auf diesen Planeten, vor allem in dessen Hauptstadt Mindoro.[1] 2552 wurde Cascade von der Allianz angegriffen. Die Kolonie überlebte den Angriff. Trotzdem erlitt Sie Schäden in vielen Städten. Eifrig begannen die Reperaturen und der Wiederaufbau auf diesem Planeten. 2553 boomte Cascade von allen überlebenden Kolonien am meisten. Grund dafür war das entstandene ökonomische Vakuum nach dem Krieg. Es wurde beschlossen weitere Orbitalaufzüge auf den Planeten zu errichten. Bei Kowloon wurde zusätzlich ein Yachthafen eröffnet.[2]

OrteBearbeiten

  • Lhopat
  • Kowloon
    • Kowloon Yachthafen
    • Old Admirality Hotel
    • Nimrod Dock
  • St. Malo
  • Volamon

Trivia Bearbeiten

  • Die Majestic-Map Pack Karte Skyline befindet sich auf Cascade.

QuelleBearbeiten

  1. Halo 4 Multiplayerkarte Skyline
  2. Halo: Mortal Dictata Kapitel 15

GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.