FANDOM


Die Colos sind eine auf Sanghelios endemische Spezies, welche von den Sangheili als Vieh gehalten wird.

Bei den Colos handelt es sich um Herdentiere mit dichtem glänzendem Fell, welche von den Sangheili als Fleischlieferanten gehalten werden. Dieses Colofleisch wird von den Sangheili als Proteinlieferant sehr geschätzt. Den Colos wird von den Sangheili Irukan als Futter gereicht, weshalb es sich bei ihnen um Herbivoren, möglicherweise auch Omnivoren handelt.

TriviaBearbeiten

Dr. Irena Magnusson testete an einer Herde Colos auf Trevelyan die Wirkung von gentechnisch verändertem Irukan, welches die Tiere nicht verdauen konnten, weshalb sie in Folge dessen erkrankten und abmagerten, um so Sanghelios mit für die Bevölkerung unverdaulicher Saat zu infizieren und die Sangheili auszuhungern.

QuelleBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.