FANDOM


Conrad's Point
Conrads Point
Astronomische Informationen
Position unbekannt
Physische Informationen
Durchmesser unbekannt
Historische Informationen
Spezies Menschen
Regierung United Earth Goverment (UEG)
Technologiestufe Stufe 3
Besondere Ereignisse Guardian-Vorfall auf Conrad's Point[1]
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren


Conrads Point war eine vom United Earth Goverment kontrollierter Kolonie.

GeschichteBearbeiten

Als im Jahr 2558, es galaxisweit zu einem Auftauchen der Guardians kam, wurde Conrad's Point Schauplatz eines solchen Vorfalls. Das Eintreffen des Guardians brachte schwere Zerstörungen über die Kolonie und erschuf einen gigantischen Krater in einer der Großstädte des Planeten.[1]

Während die Zivilbevölkerung des Planeten aus dem Epizentrum des Vorfalls floh, gelang es der New Colonial Alliance noch vor dem United Nations Space Command, in das Gebiet vorzustoßen und es provisorisch zu sichern. Da sich das UNSC nicht im klaren darüber war, was den Vorfall hervorgerufen hatte und das Gebiet auch nicht mit Sensoren überprüfen lassen konnte, entschied sich das Office of Naval Intelligence die Agentin Maya Sankar, in den Kolonien besser bekannt als FERO, loszuschicken um Daten zu sammeln.[2]

Quellen Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Halo 5: Guardians Intro
  2. Hunt the Truth Staffel 2 Folge 1
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.