FANDOM


Dropship 79 - Troop Carrier
D79H TC Pelican
Allgemeine Informationen
Hersteller Misriah Armory
Klasse Pelican Dropship
Ersteinsatz 2557[1]
Ära Nachkriegszeit
alternative Bezeichnungen Pelican
Technische Spezifikationen
Länge 30,7 m[1]
Breite 25,2 m[1]
Höhe 10,7 m[1]
Masse 71,3-89,4 t[1]
Geschwindigkeit 671 - 903 km/h[1]
Bewaffnung 2x GAU/53 Multi-Barrel Heavy Rotary Cannon's
Ladungskapazität
Militärische Informationen
Zugehörigkeit UNSC
Rolle
  • Truppentransport
  • Luftunterstützung
Besatzung
  • 1 Pilot
  • 1 Co-Pilot
  • 1 Crew Chief
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Das Dropship 79 - Troop Carrier[1], abgekürzt nur D79 - TC Pelican, ist ein moderner Truppentransporter des UNSC und wird seit der Nachkriegszeit verwendet.

Übersicht Bearbeiten

Der D79 - TC Pelican ist wohl der direkte Nachfolger des D78 - TC und eine moderne Weiterentwicklung. Wie schon sein Vorgänger ist auch diese Version des Pelican zum Truppentransport konzipiert und soll das Arbeitstier des UNSC werden. Obwohl er erst seit kurzem im Fuhrpark des UNSC istm hat er sich schon jetzt als vielseitiges und oft genutztes Flugvehikel bewiesen.

Dieser Pelican kann wie sein Vorgänger 10-14 Personen sowie einen Warthog oder Scorpion transportieren und wird dabei nur von drei Crewmitgliedern bedient. Eine große Änderung im Vergleich zu den Pelicans der D77 Reihe sind die zwei unterschiedlichen Varianten und das neu konzipierte Cockpit, das nicht mehr offen ist, sondern in zwei Abteile getrennt ist. Der Pilot, der auch die Primärgeschütze an der Nase des D79 bedienen kann, sitzt in der vorderen Kanzel. Die hintere Kanzel wird vermutlich von einem Co-Piloten benutzt, der bei der Gunship Variante auch die Haubitze bedient. Das dritte Crewmitglied hat seine Station wohl im Laderaum.

Der Pelican wird hauptsächlich zum Transport von Soldaten, Vehikeln und Gütern genutzt. Er ist leicht gepanzert und nur mit zwei 70mm GAU/53 Multi-Barrel Heavy Rotary Cannon's ausgerüstet, die sich an der Nase des Pelicans befinden. Diese funktionieren wohl ähnlich wie Vulcan-Geschütze und dienen lediglich der Selbstverteidigung bzw. leichten Unterstützung. Unterhalb der Flügel befinden sich Halterungen für Raketen oder ähnliche Extra-Ausrüstung.[2]

QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 1,6 halowaypoint.com PELICAN
  2. Halo 4 Interaktiver Guid


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.