Fandom


Damascus-Orbitalanlage

Ein Abschnitt der Testeinrichtung im Orbit.

Die Damascus Testeinrichtung oder auch Damascus Materialprüfungseinrichtung war eine vom MND geführte streng geheime Basis auf dem Planeten Chi Ceti IV.

ÜberblickBearbeiten

Die Testeinrichtung ist vermutlich die einzige menschliche Ansiedlung im Chi Ceti System. Sie wurde irgendwann vor dem Allianz - Menschen Krieg in Betrieb genommen.

Nachdem die erste MJOLNIR-Energieangriffspanzerung Mark I im Jahr 2515 entwickelt wurde, diese sich jedoch als unbrauchbar erwies, wurde das Projekt der Damascus Testeinrichtung anvertraut.[1]

Im Jahr 2525 wurde das Projekt fertig gestellt. Am 27. November erhielten die SPARTAN-II Soldaten die Panzerung. Am selben Tag wurde die Einrichtung im Zuge des Angriffes auf Chi Ceti IV von der Allianz angegriffen.[2]

Im Jahre 2531 wurde die MJOLNIR-Energieangriffspanzerung/EOD Variante in Betrieb genommen.[3]

Was in späteren Jahren mit der Anlage geschah, ist unbekannt.

QuelleBearbeiten

  1. Die Halo Enzyklopädie: Der ultimative Führer durch das Halo-Universum
  2. Halo: Die Schlacht um Reach
  3. Halo: Reach EOD-Beschreibung
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.