FANDOM


"Ihre Unfähigkeit Halo zu beschützen war ein ungeheures Versagen."
– Der Prophet der Wahrheit zu Thel 'Vadam


Der Ketzer ist die erste Kampagnenmission des Spiels Halo 2. Der Supreme Commander Thel 'Vadam erzählt über die Ereignisse in Halo: Kampf um die Zukunft.

Der Ketzer
Vorherig Halo: Kampf um die Zukunft: Der Schlund
Folgend Waffenkammer
Spiel Halo 2
VerurteilungThelVadams
Charakter Thel 'Vadam/John-117
Datum 20. Oktober 2552
Ort Soell-System, High Charity/Sol-System, Erde, Station Kairo
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

HandlungBearbeiten

PrologBearbeiten

Nach der Zerstörung des Rings wird Thel 'Vadam vom Rat verhört. Er schilderte, dass die Pillar of Autumn von Reach entkam und dadurch zur Installation 04 gelangen konnte. Dort angekommen schaffte er es nicht die Menschen zu vertreiben. Der Rat akzeptierte, dass Thel nicht die Flood aufhalten konnte, erachtete aber, dass das Verhindern der Zerstörung des Rings Ketzerei war.

Währenddessen erhielt John-117 auf der Erde seine neue Mark VI Panzerung.

GameplayBearbeiten

Bei dieser Kampagnenmission handelt es sich einzig um eine Zwischensequenz. Der Spieler kann diese nicht beeinflussen oder jemanden steuern. Die Zwischensequenz dient zur Einführung in die Geschichte. Der Spieler lernt dabei die Hauptcharaktere Thel 'Vadam und John-117 kennen. Dementsprechend werden keine Gegner, Fahrzeuge und Waffen eingeführt.

TranskriptBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.