Fandom


20px-Mister_Chief.svg.png
"Was ist das, mehr Brutes?"
"Schlimmer!"
– John-117 zu dem Gebieter bei der Ankunft des Schlachtkreuzers.

Der Sturm ist die fünfte Kampagnenmission des Spiels Halo 3. Der Master Chief, der Gebieter und Avery Junior Johnson machen sich mit einem Platoon Marines auf den Weg durch einen Vorort der Stadt Voi, um eine Luftabwehrflak der Allianz zu zerstören.

Der Sturm
Vorherig Tsavo Highway
Folgend Flooddamm
Spiel Halo 3
Charakter John-117
Datum 17. November 2552
Ort Voi
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

HandlungBearbeiten

GeisterstadtBearbeiten

Nach dem rasanten Trip über den Tsavo Highway hat sich der Master Chief wieder mit einem Platoon Marines, Seargent Johnson und dem Gebieter formiert. Nach einem kurzen "Einmarsch" mit Warthogs nach Voi bahnt sich die Gruppe, durch eine schwer von Allianz-Truppen besetzte Halle, ihren Weg durch die Anlage. Nach einigen Gefechten gelangt die Gruppe auf offenes Terrain und sichtet ihr erstes Ziel: einen Luftabwehrwraith. Ist dieser erledigt, geht es durch eine weitere von Jiralhanae, Kig-Yar, Unggoy sowie Yanme'e besetzte Halle. Am Ende dieser stehen weitere Marines mit Mongoose bereit. Der Master Chief und der Gebieter sitzen auf und schon beginnt die nächste Schlacht auf offenem Feld. Diesmal gilt es, zwei Luftabwehrwraiths zu zerstören. Die Allianz erhält dabei Unterstützung von Banshees, solange bis die Wraiths zerstört und die UNSC Hornets ins Geschehen eingreifen können. Nach der Schlacht setzt ein Pelican weitere Marines ab.

Bewertung Bearbeiten

Als der Chief seinen Weg fortsetzten will, um sein letztes Missionsziel, die Luftabwehrflak, zu erreichen, lässt ihn ein merkwürdiges Geräusch innehalten, ehe er einen Scarab über die Dächer der Stadt klettern sieht. Daraufhin erhält er die Aufgabe, den Scarab zu zerstören. Nach einem langen Kampf, bei dem die Marines alle Register gezogen haben, gelingt es dem Master Chief endlich, über einen hohen Kran an Bord des Scarabs zu gelangen, die Besatzung zu eleminieren und den Antriebskern zu zerstören. Nach dem Sieg über den Scarab eilt der Chief weiter durch riesige Lagerhallen, erledigt weitere Jiralhanae und ein Paar Mgalekgolo. Danach erreichen der Master Chief und der Gebieter endlich die Luftabwehrflak, schlagen die Verteidigung nieder und zerstören die Waffe. Nachdem die UNSC Flotte nun vorrücken kann, um eine schwere Attacke auf die Blutsväter Dreadnought mittels einiger Longsword Bomber und UNSC Fregatten zu starten, beobachten der Gebieter und der Chief die Ankunft einer größeren Bedrohung: ein von Flood verseuchter CCS-Schlachtkreuzer fällt aus dem Hyperraum und stürzt in der Nähe ab.

Gameplay Bearbeiten

Leveldesign Bearbeiten

Der Aufbau des Levels folgt auf den ersten Blick einem klaren Schema. Man läuft durch die Hallen von Voi, erledigt die Besatzungstruppen der Allianz, betritt dann offenes Gelände, zerstört Luftabwehrwraiths, und das ganze Schema wiederholt sich. Die strukturellen Unterschiede in den verschiedenen Abschnitten, besonders den Außenabschnitten, ist es allerdings zu verdanken, dass dieses Level keineswegs eintönig wird, da man im Laufe des Levels sich auf verschiedene Terrains und Gegnertypen einstellen muss.

Gegnertypen Bearbeiten

In diesem Level gibt es die im bisherigen Verlauf der Kampagne kennengelernten Feinde. Diese reichen von Unggoys bis zu Wraith-Panzern. Zudem gibt es in diesem Level die erste Begegnung mit den Luftabwehrwraiths, die sich sowohl äußerlich, als auch in ihrem primären Waffensystem von herkömmlichen Wraiths unterscheiden. Die Mgalekgolo sind bereits aus den vorherigen Halo-Spielen bekannte Gegner, jedoch ist dieses Level ihr erster Auftritt in der Halo 3 Kampagne. Größtes Augenmerk wird man in "Der Sturm" jedoch auf den Scarab-Panzer der Allianz richten, da dies der erste Kampf gegen einen Scarab ist.

Ausrüstung Bearbeiten

Die Waffenauswahl in diesem Level umfasst alle bisher kennengelernten Waffentypen, sowohl die des UNSC, als auch der Allianz.

Gegner Bearbeiten

  • Unggoy Minor: Stellt den niedrigsten militärischen Rang der Unggoy dar.
  • Unggoy Major: Stärkere Variante des Grunt Minors, mit besserer Bewaffnung.
  • Unggoy Heavy: Stärkere Variante des Grunt Majors, meist mit schweren Waffen ausgerüstet.
  • Special Operations Unggoy: Spezialeinheit der Unggoy, aggiert taktischer als alle anderen Unggoy Ränge.
  • Kig-yar Minor: Niedrigster militärischer Rang der Kig-yar, meistens ausgerüstet mit einer Plasmapistole sowie immer mit einem Schild.
  • Kig-yar Major: Stärkere Variante des Kig-yar Minors.
  • Kig-yar Scharfschütze: Spezialeinheit der Kig-yar, oft ausgerüstet mit einem Karabiner manchmal auch mit einem Strahlengewehr.
  • Jiralhanae Minor: Minor haben noch keine oder nur wenig Kamferfahrung sie machen öfters Fehler als ihre erfahreren Brüder.
  • Jiralhanae Major: Haben mehr erfahrung als minor und führen meist Kleine Gruppen von Grunts oder Brute Minor an.
  • Jiralhanae Ultra: Stärkste Standardinfanterieeinheit meist Fführen sie gruppen von Schakalen oder Grunts an.
  • Jiralhanae Kaptain: Erfahrener Jiralhanae, der als Anführer kleiner Gruppen dient.
  • Jiralhanae Kaptain Major: Erfahrener Jiralhanae, der als Anführer mittelgroßer Gruppen dient.
  • Jiralhanae Kaptain Ultra: Erfahrener Jiralhanae, der als Anführer großer Gruppen dient.
  • Jiralhanae Leibwächter: Erfahrener Jiralhanae, der als Leibwächter für hochrangige Jiralhanae aggiert.
  • Jiralhanae Häuptling: Hochrangiger Jiralhanae, welcher immer eine Nahkampfwaffe verwendet.
  • Jiralhanae Kriegshäuptling: Stärkste Bruteeinheit die es gibt, sie hat zugriff auf die beste Ausrüstung im Arsenal der Allianz.
  • Yanme'e: Schnelle Plänklereinheit die immer in Schwärmen autreten.
  • Mgalekgolo: Sehr stark gepanzerte Einheit, welche immer paarweise auftritt.

Ausrüstung Bearbeiten

United Nations Space CommandBearbeiten

Allianz ImperiumBearbeiten

  • Typ-25 Plasmapistole: Halbautomatische Pistole, welche hoch erhitztes Plasma verschießt und zwei unterschiedlich starke Feuermodi besitzt.
  • Typ-33 Nadelwerfer: Automatische Handfeuerwaffe, die pinke, Zielsuchende Projektile verschießt, welche nach einer gewissen Verzögerung explodieren.
  • Typ-25 Plasmagewehr: Automatisches Gewehr, das als Munition ultrahoch erhitztes Plasma verwendet und auf eine Batterie zurückgreift, welche nicht aufgeladen werden kann.
  • Typ-25 Stachler: Automatische Gewehr, welches hoch erhitzte Stacheln als Projektile nutzt.
  • Typ-25 Brute-Gewehr: Halb-automatischer Explosivgeschosswerfer, der Granaten als Munition verschießt.
  • Typ-33 Flakkanone: Halbautomatischer Raketenwerfer, welcher grüne ampullenförmige Munitiosstäbchen aus Plasma als Munition verschießt.
  • Typ-50 Strahlengewehr: Langstreckenwaffe, welches hoch erhitztes Plasma als Munition verschießt.
  • Typ-2 Gravitationshammer: Nahkampfwaffe der Jiralhanae Häuptlingen.
  • Typ-1 Antiperson Plasmagranate: Standardgranate der Allianz, welche an jedem Material kleben bleibt.
  • Typ-2 Antiperson Stachelgranate: Standardgranate der Jiralhanae, welche bei der Explosion hoch erhitzte Stacheln verschießt.

Strategien Bearbeiten

  • Die Mitfahrer, die bereits zu Anfang auf den Mongoose sitzen haben unendlich Munition und sind darum eine gute Möglichkeit, sowohl die Wraith und Ghost, als auch den Scarab in die Knie zu zwingen.
  • Den Kampf gegen den Scarab kamm man auf zwei Wegen für sich entscheiden:
    1. Der Spieler bzw. die KI beschießt solange die Beine des Scarabs mit vorzugsweise Explosivgeschossen, bis der Feind in die Knie geht und der Chief über das Heck an Bord des Panzers gelangen kann um die Besatzung, sowie den Antriebskern des Scarab auszuschalten.
    2. Die Entwickler haben bei diesem ersten Kampf gegen einen Scarab, mit dem Kran in diesem Gebiet, eine Möglichkeit eingebaut mit einem gezielten Sprung auf den Panzer zu springen ohne vorher die Beine des Scarab beschossen zu haben.
  • Die Luftabwehrflak am Ende des Levels ist nur an ihrem Kern verwundbar. Da dieser sich in regelmäßigen Abständen öffnet und schließt ist es ratsam zuvor die restlichen Feinde zu eliminieren und sich dann erst dem Geschütz zuwenden.

Transkript Bearbeiten

Siehe Hauptartikel: "Der Sturm"-Transkript

TriviaBearbeiten

  • Wenn ihr am Anfang vom Warthog steigt, dann geht auf das Geländer zu. Dort ist ein Mülleimer und daneben eine VERMISST-Anzeige von dem Entwickler Jason Jones.
  • An der Stelle wo der Scarab kommt, liegt dort ein Schiff. Wenn man es genau anschaut, erkennt man einen Spartan-Helm.
  • Der Sturm ist der erste Kampagnenlevel in Halo 3 in dem man gegen Jäger kämpft.

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.