FANDOM


20px-Mister_Chief.svg.png
Halo 4 Extraktion

Logo des Spieltyps

Extraktion ist ein in Halo 4 neu eingeführter Spieltyp des Mehrspielers und wurde im Zuge des Crimson-Kartenpakets dem Hauptspiel hinzugefügt. Zwei Teams treten gegeneinander an, um Blutsväterartefakte zu bergen. Ein Team gewinnt, sobald es das Punktelimit (standardmäßig fünf) erreicht oder nach Ablauf der Zeitvorgabe die meisten Punkte erzielt hat.[1][2]

SpielweiseBearbeiten

Gespielt wird in zwei Fünfer-Teams deren Ziel es ist, fünf Artefakte zu sichern. Nachdem ein geeigneter Standort gefunden wurde, kann der Bergungsvorgang mithilfe eines Peilsenders gestartet werden.[1] Dieser Vorgang dauert 45 Sekunden und ist an zwei Standorten gleichzeitig möglich.[2] Da das gegnerische Team die Ausgrabung in diesem Zeitraum zu ihren Gunsten umwandeln kann, muss das Artefakt unbedingt beschützt werden.[1] Zu beachten ist, dass eine Umwandlung lediglich drei Sekunden dauert und der Vorgang anschließend neu gestartet wird. Nach einer erfolgreichen Bergung kann an einem anderen Standort die nächste gestartet werden.[2]

TippsBearbeiten

  • Im Gegensatz zu Herrschaft existieren keine festen Basen, die eingenommen werden müssen. Vielmehr ändert sich das Ziel mehrere Male pro Spiel, was eine flexible Spielweise und gute Kommunikation im Team erfordert.
  • Maximal können zwei Bergungen simultan durchgeführt werden. Das Team sollte sich entscheiden, ob es versucht, beide einzunehmen oder sich auf eins konzentriert.
  • Bleibe möglichst bei deinen Kameraden und agiert als Gruppe. Dadurch wird das Verteidigen deutlich einfacher und Angriffe können gebündelt werden. Im Gegenzug bedeutet dies natürlich, dass eine Gruppierung des gegnerischen Teams unterbunden werden sollte.
  • Für die richtige Wahl der Ausrüstung gelten in etwas die selben Tipps wie beim Spieltyp Herrschaft:

OrdenBearbeiten

  • Aktivierungsunterstützung – Unterstützung aus der Nähe während der Aktivierung eines Peilsenders geben.
  • Aktivierung aufgehalten – Einen Gegner ausschalten, der einen Peilsender platziert.
  • Extraktionsunterstützung – Unterstützung aus der Nähe während der Extrahierung eines Peilsenders geben.
  • Experten-Extraktion – 3 Peilsender extrahieren, ohne zu sterben.
  • Peilsender aktiviert – Erfolgreich einen Peilsender platzieren.
  • Peilsender umgewandelt – Erfolgreich einen Peilsender umwandeln.
  • Standortangriff – Einen Verteidiger am Versorgungsstandort ausschalten.
  • Standortretter – 3 Peilsender umwandeln, ohne zu sterben.
  • Standortverteidigung – Einen Angreifer am Versorgungsstandort ausschalten.
  • Standort extrahiert – Erfolgreich einen Standort extrahieren.
  • Umwandlungsunterstützung – Unterstützung aus der Nähe während der Umwandlung eines Peilsenders geben.
  • Umwandlung aufgehalten – Einen Gegner ausschalten, der gerade einen Peilsender umwandelt.
  • Zurückbleiben! – Einen Gegner während der Platzierung oder Deaktivierung eines Peilsenders ausschalten.

GalerieBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Extraktion, Kriegsspiele, blogs.halowaypoint.com
  2. 2,0 2,1 2,2 The Halo Bulletin: 27.02.13, Abschnitt "Next Week's Matchmaking Playlist Update", blogs.halowaypoint.com
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.