Markierungen: apiedit, Visuelle Bearbeitung
K (Änderungen von 178.203.233.204 (Diskussion | Blockieren) rückgängig gemacht und letzte Version von Chief-tain wiederhergestell)
 
Zeile 5: Zeile 5:
   
 
==Überblick==
 
==Überblick==
Der Ursprung der Große Reise-Theorie entsprang ungefähr um [[852 v.Chr.]], welche von mehreren aus Blutsväterrelikten der [[San 'Shyuum]] entschlüsselt wurden. Nach der Theorie der Allianz verschwanden die [[Blutsväter]] vor knapp 97000 Jahren, weil sie eine transzendente, gottähnliche Form annahmen. Die Theorie wurde schnell zum Fakt und Grundstein der neu gegründeten Allianz mit den [[Sangheili]]. Versprochen von den [[San 'Shyuum]] wurde für jeden Gläubigen Erlösung. Jeder Feind der Theorie wurde erstaunlicherweise sofort als Ketzer angeprangert. Wobei der Begriff auch oft nicht nur in Verbindung mit der Reise gebracht wurde. Zentrales Mittel zum Erreichen dieser höheren Form der Existenz, wurde die [[Installationen]], welche bei dem Abfeuern allen Gläubigen sofort zum Aufstieg verhelfen. Nach dem [[Großen Bürgerkrieg]] war jedoch durch das Mitwirken der [[Illuminaten]] die Theorie der Großen Reise überholt und die Ringe als Superwaffen enttarnt.Ein Elit später bekannt als der Gebieter sollte den ersten HaloRing bewachen .Als der Master Chief den Ring zerstörte wurde der Elite als Ketzer verurteilt und zum Gebieter erklärt später began der Gebieter an der Großen Reise zu zweifeln und wante sich gegen die Alianz .
+
Der Ursprung der Große Reise-Theorie entsprang ungefähr um [[852 v.Chr.]], welche von mehreren aus Blutsväterrelikten der [[San 'Shyuum]] entschlüsselt wurden. Nach der Theorie der Allianz verschwanden die [[Blutsväter]] vor knapp 97000 Jahren, weil sie eine transzendente, gottähnliche Form annahmen. Die Theorie wurde schnell zum Fakt und Grundstein der neu gegründeten Allianz mit den [[Sangheili]]. Versprochen von den [[San 'Shyuum]] wurde für jeden Gläubigen Erlösung. Jeder Feind der Theorie wurde erstaunlicherweise sofort als Ketzer angeprangert. Wobei der Begriff auch oft nicht nur in Verbindung mit der Reise gebracht wurde. Zentrales Mittel zum Erreichen dieser höheren Form der Existenz, wurde die [[Installationen]], welche bei dem Abfeuern allen Gläubigen sofort zum Aufstieg verhelfen. Nach dem [[Großen Bürgerkrieg]] war jedoch durch das Mitwirken der [[Illuminaten]] die Theorie der Großen Reise überholt und die Ringe als Superwaffen enttarnt.
 
[[Kategorie:Ereignisse]]
 
[[Kategorie:Ereignisse]]

Aktuelle Version vom 10. September 2016, 13:28 Uhr

Das Abfeuern der Halo-Ringe soll die Große Reise einläuten

"Halo: Sein göttlicher Wind streicht durch die Sterne und treibt alle, die würdig sind, entlang des Pfads zur Erlösung."
– Der Hohe Prophet der Gnade über Halo Delta und der Großen Reise.


Die Große Reise stellt den zentralen Glauben der Allianz dar. Sie entsprang aus der Falschinterpretation aus der Blutsvätersprache und Relikten. Ziel der Reise war es, ähnlich wie die Blutsväter, Transzendenz zu erreichen. Im Zuge dafür wurde die Allianz gegründet. Ende 2552 galt diese Theorie aber als überholt.

Überblick[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ursprung der Große Reise-Theorie entsprang ungefähr um 852 v.Chr., welche von mehreren aus Blutsväterrelikten der San 'Shyuum entschlüsselt wurden. Nach der Theorie der Allianz verschwanden die Blutsväter vor knapp 97000 Jahren, weil sie eine transzendente, gottähnliche Form annahmen. Die Theorie wurde schnell zum Fakt und Grundstein der neu gegründeten Allianz mit den Sangheili. Versprochen von den San 'Shyuum wurde für jeden Gläubigen Erlösung. Jeder Feind der Theorie wurde erstaunlicherweise sofort als Ketzer angeprangert. Wobei der Begriff auch oft nicht nur in Verbindung mit der Reise gebracht wurde. Zentrales Mittel zum Erreichen dieser höheren Form der Existenz, wurde die Installationen, welche bei dem Abfeuern allen Gläubigen sofort zum Aufstieg verhelfen. Nach dem Großen Bürgerkrieg war jedoch durch das Mitwirken der Illuminaten die Theorie der Großen Reise überholt und die Ringe als Superwaffen enttarnt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.