Fandom


HMG-38 Gewehr
HMG 38
Produktinformation
Hersteller unbekannt
Typ Maschinengewehr
Modell 38
Technische Spezifikationen
Schaden

unbekannt

vermutlich hoch
Gebrauch
Fraktion
Ära
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren


Das HMG-38 Gewehr (Heavy Machine Gun/ Schweres Maschinengewehr) war ein Maschinengewehr, das von einem unbekannten menschlichem Rüstungskonzern gefertigt wurde und ursprünglich beim UNSC zum Einsatz kam.

ÜbersichtBearbeiten

Das HMG-38 war ein schweres Maschinengewehr, das irgendwann in der Zeit vor 2525 vom UNSC verwendet wurde, bevor man es im Laufe der Zeit ausmusterte. Später wurde es gerne von Rebellen verwendet, da an alte, ausgemusterte Waffen vermutlich leichter heranzukommen war.[1]

Das Maschinengewehr verfügt über ein Stangenmagazin, welches relativ weit vorne an der Waffe angebracht wird. Aufgrund des Namens kann davon ausgegangen werden, dass das Gewehr ein relativ großes Kaliber, wahrscheinlich nicht unter .308 Winchester , verschießt. Das Gewehr kann dennoch leicht von einem einzelnen Schützen benutzt werden.

QuellenBearbeiten

  1. Halo: Die Schlacht um Reach Kapitel 10, Seite 75
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.