HRUNTING / YGGDRASIL Mark II (D) Armor System
H4-MP-Adrift-CyclopsMk2.jpg
Allgemeine Informationen
Hersteller Materials Group
Produktionslinie HRUNTING / YGGDRASIL
Modell MK II (D)
Ersteinsatz unbekannt
Ära Allianz - Menschen Krieg
Technische Spezifikationen
Höhe über 12 m[1]
Bewaffnung
  • Ein Maschienengewehr
  • 5 Raketenwerfer
Militärische Informationen
Zugehörigkeit UNSC
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Der HRUNTING / YGGDRASIL Mark II (D) Armor System[2] ist ein Modell der HRUNTING / YGGDRASIL Kampfläufer und einer der Vorgänger des HRUNTING Mark III (B) Exoskelett.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei dem Mark II handelt es sich um einen Vorgänger des HRUNTING / YGGDRASIL Mark IX Armor Defense System und weißt große Ähnlichkeit auf.[1]

Ob dieser Läufer massenproduziert wurde oder nur eine selten eingesetzte Waffe war, ist unbekannt. Jedoch stellte ein Schiff während der Schlacht um Kholo diesen Läufer für den Bodeneinsatz her.[3]

Spezifikationen und Einsatz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Läufer besitzt an seinem rechten Arm ein montiertes Maschienengewehr mit vier Läufen. Am anderen Arm befindet sich eine Abschussvorrichtung für fünf Raketen.

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.