FANDOM


Der Fundort
Gleich am Anfang der Mission läuft euch ein unsichtbarer Sangheili weg, der das Datenpad trägt. Erschiesst ihn und das Pad gehört euch.



1ch versuche sch0n ewig eine hintertür in dieses spukhaus zu finden und das habe ich auch aber was habe ich gefunden und warum habe ich das gefunden?

<< 2526 >>

[ Protokoll, Arbeitssitzung, Sicherheitskomitee ]

[ ^ ] Direkt vor dem Angriff auf die Koloniewelt Biko sendete die Allianz eine Nachricht an deren Oberfäche. Diese Nachricht enthielt eine kühne Behauptung: "Eure Welt wird brennen, bis ihre Oberfläche nichts als Glas ist." - diese Behauptung zeigt deutlich, dass die Allianz-Führung glaubt, sie habe die Macht, die Oberfläche eines Planeten buchstäblich zu schmelzen. Vorausgesetzt, sie verfügen tatsächlich über die nötigen

[ ^ ] Die Implikationen ihrer Innenpolitik sind ebenfalls aufschlussreich, z.B. welchen Einfluss könnte die Behauptung der Allianz-Führung auf die untergeordneten Spezies in ihrer Koalition haben? Wir sind nicht die einzigen Wesen, denen die Vorstellung der absoluten Zerstörung der Oberfläche eines Planeten Angst einjagt - und wir sind genauso wenig die einzigen, die sich der Sinnlosigkeit eines Widerstandsversuchs gegen eine Macht mit solchen Kräften bewusst sind [ ^ ]

[ ^ ] Dieses Komitee schlägt die offizielle Einführung des Schlagworts "Verglasung" zur Beschreibung der Folgen eines planetarischen Allianz-Angriffes vor. Nach Auffassung dieses Komitees hebt dieser Begriff den Ernst der Lage hervor, da die meisten unserer Schöpfer offensichtlich unter drei Schwächen leiden: passiver Neugier, Mangel an soliden methodischen Grundlagen und der Unfähigkeit, selbst einfache Phänomene zu verstehen, wenn sie von planetarischen Ausmaß sind. [ ^ ]

Kurzum: "Verglasung" wird den Schrecken, den die Allianz anrichten kann, verdeutlichen. Aus diesem Grund glaubt das Komitee, das die gezielte Verbreitung dieser Begrifflichkeit dabei helfen wird, unsere Schöpfer wachzurütteln. [ ^ ]

[ ^ ] Es ist allerdings anzumerken, dass die Allianz nicht dazu in der Lage ist, eine weltweite " Verglasung " durchzuführen und gleichzeitig einen Multisystemkrieg zu führen.. Bestätigt wird dies durch Fakten und Zahlen bezüglich ihrer Fähigkeiten, die während Flotteneinsätzen mit dem UNSC gesammelt wurden. Ein einzelnes Allianz-Hauptschiff (AHS-Klasse) kann innerhalb von durchschnittlich 15 Sekunden ununterbrochenen Beschuss etwa einen Acre der Oberfläche eines Planeten "verglasen". Verständlicherweise geht die in der offenen Wüste wesentlich schneller und im tiefen Ozean (> 1,8 km) wesentlich langsamer. [ ^ ]

[ ^ ] Die Erde, einer der kleineren von useren Schöpfern bewohnten Planeten, verfügt über 130 Milliarden Acres Oberfläche. Wenn man davon ausgeht, dass die Allianz etwa so viele Schiffe wie das UNSC hat, und voraussetzt, dass all diese Schiffe dazu in der Lage sind, über die Dauer des Prozesses die nötige Energie zu generieren und abzuschießen, würde es mit der vereinten Kraft ihrer Schiffe mindestens 30,3801 Jahre dauern, bis die gesamte Oberfläche der Erde "verglast" wäre. Diverse andere Variablen, die bei dieser Berechnung außer Acht gelassen wurden, legen nahe, dass diese Zahl noch um einiges größer ist. [ ^ ]

[ ^ ] Es würde natürlich die Nützlichkeit der "Verglasung" zum Wachrütteln unserer Schöpfer untergraben, wenn sie diese Analyse bekannt würde, daher sollte sie zurückgehalten werden. [ ^ ]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.