Fandom


Henry
Henry
Biographische Informationen
Spezies Sangheili
Heimatwelt unbekannt
Geburtsdatum unbekannt
Todesdatum 25. Oktober 2552
Ära Allianz-Menschen Krieg
Physische Informationen
Geschlecht männlich
Augenfarbe gelb
Militärische Informationen
Zugehörigkeit unbekannt
Rang unbekannt
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Henry war ein Sangheili der sich bei der Zerstörung von Installation 04 mit einigen anderen Sangheili in einen Schutzraum retten konnte. Dort wurden sie später von der Besatzung der Mona Lisa gefangen genommen.

ÜberblickBearbeiten

Einer der Sangheili war von der Flood infiziert. Der MND Agent John Smith führte daraufhin Tests an den Sangheili und später auch an den menschlichen Gefangenen durch. Irgendwann kam es zu einem Gefangenenaufstand bei dem die Flood freigesetzt wurde. Dabei befreite Henry den Mitgefangenen Patrick Rimmer. Danach versteckten er und Patrick Rimmer sich im Schiff, bis sie zufällig die Marines Benti, Clarence und Gersten trafen. Nachdem Gersten von Clarence erschossen wurde, da er durch Orlav's Biss infiziert war, kämpften sie sich zum Maschinenraum durch, wo sie einen Proto-Gravemind fanden. Dort erhielten sie eine Nachricht von Sergeant Lopez, woraufhin sie sich zu den einzigen noch verbliebenen Rettungskapseln begaben. Kurz vor den Rettungskapseln erschoss Clarence Patrick Rimmer woraufhin ein Kampf losbrach bei dem sich Benti opferte, indem sie sich und Clarence in die Flood warf. Nachdem eine der beiden Kapseln startete blieben er und Lopez zurück. Wer die letzte Kapsel nahm ist unklar.

TriviaBearbeiten

  • Henry war mit einem Kriketschläger bewaffnet den er auch nicht ablegte nachdem er von Benti ein Sturmgewehr erhielt.

QuelleBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.