FANDOM


Blutsväter-ÄraNachkrieg-Ära
"Wir haben nicht soviel erschaffen ohne Mittel zur Katalogisierung. Damit sollte mein Mann eurem Volk helfen."
– Die Abbildung der Bibliothekarin zu Dr. Catherine Halsey[Quelle]


Janusschlüssel
Janusschlüssel
Allgemeine Informationen
Größe
  • Länge: 14,2 cm[1]
  • Breite: 3 cm[1]
  • Höhe: 4,9 cm[1]
Funktion Liefert Echtzeitdaten über Blutsväterartefakte
Bewaffnung
Primäre keine
Verteidigung keine
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren


Der Janusschlüssel ist ein aus zwei Stücken bestehendes kartographisches Blutsväterartefakt. Er liefert die Echtzeitlokalisierung eines jeden Stücks Blutsvätertechnologie in der Galaxie, wenn die Hälften miteinander kombiniert werden.[2]

HintergrundBearbeiten

Erstellt als vollständiger Katalog für die technologischen Erfolge der Blutsväter, wurde der Janusschlüssel im Ruheort der Bibliothekarin auf der Schildwelt Requiem untergebracht. Das Abbild der Bibliothekarin kümmerte sich seitdem um seine Verwahrung. Angedacht war, dass der Ur-Didaktiker nach seiner Zeit im Kryptum der Menschheit den Schlüssel übergibt, damit sie Zugang zur Technologie erhält.[2] Allerdings stellte sich der Didaktiker 2557 nach seinem Erwachen gegen die Menschen und nahm seine feindlichen Absichten, wie vor tausenden von Jahren, wieder auf.[3]

Sechs Monate nach den Ereignissen des New Phoenix Zwischenfalls im Jahr 2558 und dem Stoppen des Didaktikers erlangte Doktor Catherine Elizabeth Halsey Zugang zum Abbild der Bibliothekarin. Sie überreichte Halsey den Janusschlüssel mit dem Auftrag, ihn zur Vollständigen Aufzeichnung zu bringen. Da sie sich in Gefangenschaft der Restallianz befand, nahm deren Anführer Jul 'Mdama eine Hälfte des Schlüssels an sich. Halsey konnte die andere verstecken und dem eintreffenden Spartan Gabriel Thorne zuwerfen, bevor sie von 'Mdama verschleppt wurde.[2] Thorne seinerseits übergab die Hälfte an Bord der UNSC Infinity an Henry Glassman zur weiteren Erforschung.[4]

TriviaBearbeiten

  • Der Schlüssel ist nach dem römischen Gott Janus benannt, welcher die Herrschaft über den Anfang und das Ende besitzt. Die Aufteilung des Schlüssels in zwei Hälften stellt ebenfalls eine Anspielung dar, da Janus häufig doppelköpfig dargestellt wird.
  • Der Janusschlüssel hat einen ähnlichen Zweck wie das Organon beziehungsweise die Domäne.

GalerieBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 halowaypoint.com JANUS KEY
  2. 2,0 2,1 2,2 Spartan Ops-Episode "Schlüssel"
  3. Halo 4-Terminals
  4. Spartan Ops-Epsiode "Exodus"
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.