FANDOM


Jericho VII
Astronomische Informationen
Position Lambda Serpentis System
Mond(e) vier Monde
Physische Informationen
Durchmesser unbekannt
Historische Informationen
Spezies Menschen
Regierung United Earth Goverment (UEG)
Technologiestufe Stufe 3
Besondere Ereignisse Schlacht um Jericho VII
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren


Jericho VII war ein kleiner Planet vom UEG kontrolierter Planet, der gegenüber anderen Kolonien über eine vergleichsweise geringe Population verfügte. Die Erkennungsmerkmale des Planeten waren seine riesigen grün schimmernden Ozeane, seine weiten Grasebenen und vier unbewohnte Monde.

GeschichteBearbeiten

Schlacht um Jericho VIIBearbeiten

Im Jahre 2535 wurde Jericho VII im Verlauf des Allianz - Menschen Krieges von Einheiten des Allianz Imperiums angegriffen. Die Truppen des United Nations Space Command lieferten sich mit den Allianz Einheiten schwere Bodengefechte, bei denen das 105. Drop Jet Platoon von hunderten Unggoy Truppen förmlich abgeschlachtet wurde. Während der Kämpfe kamen auch SPARTAN-II Soldaten zum Einsatz. Nach vier Tagen, die von andauernden Kämpfen geprägt waren, wurde Jericho VII schließlich von drei dutzend Schiffen der Allianz Navy durch ein orbitales Bombardement verglast.[1]

QuellenBearbeiten

  1. Halo: Die Schlacht um Reach Seite 1-28
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.