FANDOM


20px-Mister_Chief.svg.png
Kein Zuckerschlecken
Halo 4 Erfolg Kein Zuckerschlecken
Beschreibung In Kapitel 1 der 5. Spartan-Ops-Episode den Sturmangriff auf "Normal" [sic] oder schwerer überleben.
Spiel Halo 4
Gamerscore 20 Gamerscore
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Kein Zuckerschlecken ist ein Erfolg von Halo 4. Er wird vergeben, nachdem alle feindlichen Angriffswellen im ersten Kapitel der fünften Episode der Spartan-Einsätze mindestens auf heldenhaftem Schwierigkeitsgrad überlebt wurde (siehe "Trivia"). Für das Freischalten erhält der Spieler 20 Gamerscore.[1]

Der Erfolg wird durch ein Schild-Symbol dargestellt.

TippsBearbeiten

  • Die Beschreibung des Erfolgs ist ein wenig irreführend. Bei dem Sturmangriff der Prometheanern, während die Sensoren verteidigt werden, darf der Spieler sterben, jedoch muss mindestens ein Sender übrig bleiben.[2]
  • Nach einer gewissen Zeitspanne, soll ein Schalter aktiviert werden. Diese Aufforderung sollte vom Spieler solange ignoriert werden, bis alle Prometheaner neutralisiert sind. Erst dann wird der Erfolg freigeschaltet und der Spieler kann die Mission mit Aktivieren des Schalters beenden.[2]

TriviaBearbeiten

  • Der Erfolg kann, anders als offiziell angegeben, erst ab heldenhaftem Schwierigkeitsgrad freigeschaltet werden.[2]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. The Halo Bulletin 22.08.2012, blogs.halowaypoint.com, Abschnitt "Halo 4 Achievements". Abgerufen am 25.10.2012.
  2. 2,0 2,1 2,2 No Easy Way Out, Video Guide, roosterteeth.com
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.