Fandom


Die Ketzer Unggoy machen den Großteil der Ketzerstreiftkäfte aus.
Heretic grunts

Ein Ketzer Unggoy mit Nadelwerfer


Ausrüstung Bearbeiten

Die Ketzer Unggoy sind in der Regel besser ausgerüstet als die Unggoy der Allianz. Sie benutzen meistens Nadelwerfer oder auch in seltenen Fällen die Typ-33 Flakkanone. Der wahrscheinliche Grund für diese ungewöhnlich gut ausgerüsteten Unggoy ist, dass die Ketzerbewegung nur sehr wenige Truppen haben, wohingegen die Unggoy der Allianz aufgrund ihrer riesigen Population als Kanonenfutter dienen.

Ihr Harnisch dient nur zu Versorung von Methan über Atemmasken. Der einzige wesentliche Unterschied betrifft die Optik. Die Methantanks sind nicht in einem Dreieck auf dem Rücken untergebracht sonder befinden sich oberhalb des Nackens, da sie durchsichtig sind, kann man das Gas erkennen, welches dem Gas der großen Tanks in der Gas Raffinerie sehr ähnelt.

VerhaltenBearbeiten

Im der Gegensatz zu ihren Artgenossen sind diese Unggoy wesentlich standhafter im Kampf. Sollte der komandierende Sangheili sterben ergreifen sie nicht die Flucht. Ein möglicher Grund dafür ist, dass sie alle schon Kampferfahrung gesammelt haben, da sie vor der Zerstörung von Installation 04 auf der Flotte der speziellen Gerechtigkeit gedient haben.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.