FANDOM


Kholo
Kholo
Astronomische Informationen
Position unbekannt
Physische Informationen
Durchmesser unbekannt
Historische Informationen
Spezies Menschen
Technologiestufe Stufe 3
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Kholo war eine Äußere Kolonie der Menschen, die im Jahre 2539 im Zuge des Allianz - Menschen Krieges vom Allianz Imperium angegriffen und verglast wurde.

GeschichteBearbeiten

Schlacht um KholoBearbeiten

Im Jahr 2539 schaffte es ein unbekannter Sangheili Schiffsmeister durch die Folter eines Menschen die Koordinaten der Kolonie Kholo herrauszufinden. Im Anschluss darauf begab er sich auf Befehl des Hohen Rates zu dieser Kolonie um die dort ansäßigen Menschen zu töten und ihre Welt zu verglasen, während der Prophet des Urteils seinen Angriff überwachte. Nach einem fünf Tage dauernden Gefecht waren fast alle menschlichen Widerstände besiegt und es wurde mit der Verglasung begonnen.

Nach dem Allianz - Menschen KriegBearbeiten

2559. Sechs Jahre nach Ende des Allianz - Menschen Krieges und ein Jahr nach Ende des Großen Bürgerkrieges kehrte ein Sangheili Schiffsmeister der während der Schlacht um Kholo das Kommando hatte nach Kholo zurück um eine Bestimmung für sein Volk zu finden. Nach mehreren Tagen Fußmarsch fand er eine menschliche Bohrstation die von Kig-yar angegriffen wurde. Nachdem er es schaffte die Schakale zu besiegen, wandte er sich dem Lager zu und fand heraus, dass die Menschen auf diesem Planeten einen Illuminaten gefunden hatten. Kurz darauf funkte er sein Schiff an, welches im Orbit wartete und teilte der Besatzung mit, dass er eine Bestimmung gefunden hatte.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.