Fandom


M12 Light Reconnaissance Vehicle
M12 LRV Warthog (Halo 4)
Allgemeine Informationen
Hersteller AMG Transport Dynamics
Produktionslinie Warthog Geländefahrzeug
Modell M12 LRV
Klasse leichtes Aufklärungsfahrzeug
Ersteinsatz unbekannt
Ära
alternative Bezeichnung
  • Warthog
  • Hog
Technische Spezifikationen
Länge 4,2 m
Masse ca. 3,5 t
Bewaffnung
Militärische Informationen
Zugehörigkeit UNSC
Rolle
  • Aufklärung
  • Luftabwehr
  • Feuerunterstüztung
Besatzung 1 Fahrer
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Das M12 LRV (Light Reconnaissance Vehicle/ Leichtes Auklärungsvehikel) ist die Standardversion des M12 FAV, das von den Streitkräften des UNSC verwendet wird.

HintergrundBearbeiten

Das M12 LRV ist die am häufigsten benutzte Version des M12 Force Application Vehicle. Diese Version des Warthogs wurde mit einer M41 Light Anti-Aircraft Gun ausgestattet, welche nach dem Krieg mit der Allianz durch eine M46 Light Anti-Aircraft Gun ersetzt wurde. Vermutlich ist diese effektiver als ihr Vorgänger. Das M12 LRV wurde für die schnelle Aufklärung im Kampfgebiet konzipiert und wird deshalb auch nur von einer kleinen Besatzung bedient. Theoretisch kann das M12 LRV von einem einzelnen Fahrer verwendet werden, jedoch wird es in der Regel von min. zwei Soldaten, einem Fahrer und einem Schützen, bedient.

Obwohl das Fahrzeug mit einer für die Luftabwehr konstruierten Waffe ausgestattet ist hat es seine Effektivität gegen Infanterie während des Aufstandes und des Krieges mit der Allianz unzählige Male bewiesen. Auch deshalb sind die meisten Einheiten der M12 Reihe die M12 LRV's.

Im Grunde unterscheidet sich das M12 LRV nicht vom Grundmodell der M12 Reihe, außer dem Maschinengewehr auf der Ladefläche.[1]

GalerieBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. Offizielle Halo 4 Seite Nachschub + Panzerung
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.