Fandom


(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Waffe Infobox |Name = M97 Guided Missile Weapon System |Bild = M97GMWS.png |Bildgröße = 250 |Hersteller = Misriah Armory |Typ = Raketenstellung |Modell…“)
 
Zeile 23: Zeile 23:
 
*5,3m (Breite)
 
*5,3m (Breite)
 
*6,5m (Länge)}}
 
*6,5m (Länge)}}
Das '''M97 Guided Missile Weapon System''' (zu dt. "Lenkraketen Waffensystem"), auch als '''Lance''' (zu dt. "Lanze") bekannt, ist eine schwere Boden-Luft-Raketenstellung des marsianischen Rüstungskonzern [[Misriah Armory]].<ref>'''[[Halo 4: The Essential Visual Guide]]'''</ref>
+
  +
Das '''M97 Guided Missile Weapon System''' (zu dt. „Lenkraketen Waffensystem“), auch als '''Lance''' (zu dt. "Lanze") bekannt, ist eine schwere Boden-Luft-Raketenstellung des marsianischen Rüstungskonzern [[Misriah Armory]].<ref>'''[[Halo 4: The Essential Visual Guide]]'''</ref>
  +
 
==Übersicht==
 
==Übersicht==
 
Das M97 Lenkwaffensystem ist der Nachfolger des [[M95 Guided Missile Weapon System]] und wird noch immer zur Luftabwehr eingesetzt. Die Technik hat sich dabei, im Vergleich zum Vorgängermodell, nicht sichtlich geändert. Lediglich das Kaliber ist verschieden, und so feuert das M97 nun die [[M4510 Lenkraketen]] im Kaliber 85mm ab. Diese Boden-Luft-Raketen werden noch immer auf Luftziele aufgeschaltet und agieren, nach dem Abfeuern, automatisiert, in einem sogenannten ''Fire-and-Forget'' Modus. Diese äußerst effektiven Waffensysteme kamen [[2557]] unter anderem auf der ''[[UNSC Infinity|Infinity]]'' vor<ref>'''[[Halo 4]]''' ''Kampagnenmission [[Infinity (Mission)|Infinity]]''</ref>, und sollten, zusammen mit den anderen Waffenstellungen, den Luftraum sichern. Auch die [[Galileo-Basis]] wurde, zetiweilig, mit diesem Luftabwehr-Waffensystem gesichert.<ref>'''[[Halo 4]] - [[Spartan Ops]]''' ''[[Die Hand des Didaktikers|Staffel 1; Episode 1]]; [[The Didact's Gift|Kapitel 5]]''</ref>
 
Das M97 Lenkwaffensystem ist der Nachfolger des [[M95 Guided Missile Weapon System]] und wird noch immer zur Luftabwehr eingesetzt. Die Technik hat sich dabei, im Vergleich zum Vorgängermodell, nicht sichtlich geändert. Lediglich das Kaliber ist verschieden, und so feuert das M97 nun die [[M4510 Lenkraketen]] im Kaliber 85mm ab. Diese Boden-Luft-Raketen werden noch immer auf Luftziele aufgeschaltet und agieren, nach dem Abfeuern, automatisiert, in einem sogenannten ''Fire-and-Forget'' Modus. Diese äußerst effektiven Waffensysteme kamen [[2557]] unter anderem auf der ''[[UNSC Infinity|Infinity]]'' vor<ref>'''[[Halo 4]]''' ''Kampagnenmission [[Infinity (Mission)|Infinity]]''</ref>, und sollten, zusammen mit den anderen Waffenstellungen, den Luftraum sichern. Auch die [[Galileo-Basis]] wurde, zetiweilig, mit diesem Luftabwehr-Waffensystem gesichert.<ref>'''[[Halo 4]] - [[Spartan Ops]]''' ''[[Die Hand des Didaktikers|Staffel 1; Episode 1]]; [[The Didact's Gift|Kapitel 5]]''</ref>

Version vom 5. Mai 2014, 18:27 Uhr

M97 Guided Missile Weapon System
M97GMWS
Produktinformation
Hersteller Misriah Armory
Typ Raketenstellung
Modell M 97
alternative Bezeichnung Lance
Technische Spezifikationen
Größe
  • 5,5m (Höhe)
  • 5,3m (Breite)
  • 6,5m (Länge)
Schaden Sehr hoch
Munitionstyp 85mm M4510 Lenkraketen
Magazinkapazität 6
Feuermodus Vollautomatisch
Feuerrate Hoch
Geschwindigkeit Hoch
Genauigkeit Hoch
Reichweite Hoch
Operationstyp Fire-and-Forget
Gebrauch
Fraktion

UNSC

Ära Nachkriegszeit
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren


Das M97 Guided Missile Weapon System (zu dt. „Lenkraketen Waffensystem“), auch als Lance (zu dt. "Lanze") bekannt, ist eine schwere Boden-Luft-Raketenstellung des marsianischen Rüstungskonzern Misriah Armory.[1]

Übersicht

Das M97 Lenkwaffensystem ist der Nachfolger des M95 Guided Missile Weapon System und wird noch immer zur Luftabwehr eingesetzt. Die Technik hat sich dabei, im Vergleich zum Vorgängermodell, nicht sichtlich geändert. Lediglich das Kaliber ist verschieden, und so feuert das M97 nun die M4510 Lenkraketen im Kaliber 85mm ab. Diese Boden-Luft-Raketen werden noch immer auf Luftziele aufgeschaltet und agieren, nach dem Abfeuern, automatisiert, in einem sogenannten Fire-and-Forget Modus. Diese äußerst effektiven Waffensysteme kamen 2557 unter anderem auf der Infinity vor[2], und sollten, zusammen mit den anderen Waffenstellungen, den Luftraum sichern. Auch die Galileo-Basis wurde, zetiweilig, mit diesem Luftabwehr-Waffensystem gesichert.[3]

Galerie

Quellen

  1. Halo 4: The Essential Visual Guide
  2. Halo 4 Kampagnenmission Infinity
  3. Halo 4 - Spartan Ops Staffel 1; Episode 1; Kapitel 5


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.