FANDOM


Grunt
Dies ist ein Stub!
Der Artikel ist noch zu kurz, um mehr als grundlegende Informationen zu enthalten. Hilf Halopedia, indem du ihn erweiterst.
Krieg-Ära
Menuel Mendoza
Biographische Informationen
Heimatwelt unbekannt
Geburtsdatum unbekannt
Todesdatum 20. September 2552
Ära Allianz - Menschen Krieg
Physische Informationen
Geschlecht männlich
Haarfarbe Schwarz
Augenfarbe Braun
Militärische Informationen
Zugehörigkeit UNSC Marine Corps
Rang Private
Ausrüstung MA5B Sturmgewehr
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Manuel Mendoza war ein Marine des United Nations Space Commands, der an der Schlacht um Installation 04 teilnahm.

ÜberblickBearbeiten

Mendoza floh mit der UNSC Pillar of Autumn vom Planeten Reach. Er kämpfte zusammen mit John-117 und den anderen Marines auf Installation 04.

Er starb, als er zusammen mit einer Marinegruppe, die von Staff Sergeant Johnson und Captain Keyes angeführt wurden, ein Waffenlager einnehmen wollte. Als sie an dem Komplex ankamen, fanden sie viele tote Allianztruppen. An der Tür, hinter der die Waffen sein sollten, trafen sie auf die Flood. Jeder der Gruppe wurde getötet, bis auf Sergeant Johnson und Captain Keyes, der gefangen genommen wurde[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Halo: Kampf um die Zukunft Kampagnenmission "343 Guilty Spark"
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.