FANDOM


UNSC Infinity Maschinenraum

Der Maschinenraum der UNSC Infinity

Der Mark X Macedon/Z-PROTOTYP[1] ist ein Slipspaceantrieb welcher auf das Design der Blutsväterantriebe basiert.

ÜberblickBearbeiten

Der Antrieb basiert auf das der Blutsväterschiffe, welche auf der Schildwelt Trevelyan gefunden wurden. Der Antrieb wurde daraufhin durch Catherine Elizabeth Halsey und einigen Huragok in die UNSC Infinity integriert.[2][3] Der Antrieb ist hierbei sehr effizient und benötigt beim Reisen nur einen Bruchteil der Zeit was ein herkömmlicher Shaw-Fujikawa-Antrieb benötigt.[4] Da die Menschen den Antrieb nicht voll und ganz verstehen, kann es jedoch zu Fehlfunktionen kommen. Auch ist er dadurch für Cyberangriffe anfällig.[5]

QuelleBearbeiten

  1. halowaypoint.com The Halo Bulletin: 10.10.12
  2. Halo: Kriegsspiele
  3. Halo 4 Limited Edition
  4. halowaypoint.com LEARN WHAT HAPPENED TODAY IN HALO
  5. Halo 4 Spartan Ops
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.