Fandom


"Ich verlagere die Materialgruppe dorthin. Ich bin jedoch zwiegespalten ... ein Teil von mir möchte am liebsten mitverlagert werden, um jede Kleinigkeit zu überwachen ..."
– Tagebucheintrag von Dr. Halsey über die Materials Group und ihre eigene Befehlsgewalt über die Abteilung.
Materials Group Logo

Die Materials Group, auch als Materialgruppe[1] bekannt, ist eine Abteilung des Office of Naval Intelligence[2] und wurde vermutlich von Dr. Catherine Halsey geleitet.[Notiz 1]

ÜbersichtBearbeiten

Die Materials Group ist eine spezielle Abteilung des militärischen Nachrichtendienstes der Navy und ist für Entwicklungen im Bereich Waffen- sowie Fahrzeug- und Rüstungstechnik zuständig. Die Materials Group ist im großen Umfang an der Entwicklung und Herstellung der MJOLNIR Rüstungen beteiligt. So entstanden alle Grundmodelle des MJOLNIR Programms von der Materials Group. Desweiteren wurden auch experimentelle Fahrzeuge wie der XRP12 Gremlin oder der HRUNTING / YGGDRASIL Prototyp entwickelt und erprobt, wobei es nicht alle Produkte in die Serienfertigung schafften. Vermutlich arbeitet die Materials Group bei einigen Projekten des MJOLNIR Programms eng mit der Beta-5 Division zusammen, die ebenfalls stark im MJOLNIR Programm involviert ist. Die Materials Group hat Beziehungen zu unabhängigen Unternehmen die ebenfalls für das MJOLNIR Programm entwickeln. Darunter Acheron Security, an die, nach dem Krieg, die Lizenz zur Entwicklung der HAZOP-Variante der MJOLNIR GEN2 ging. Diese Variante wurde zuvor von der Materials Group selbst hergestellt.[3] Die Arbeiten der Materials Group beschränken sich jedoch nicht nur auf die Entwicklung neuer Technologien, sie betreiben auch Bergbau. Eine Bergbauanlage befand sich auf dem Mond von Chi Ceti IV. Dort wurde ein grünes Mineral abgebaut, dessen Verwendungszweck unbekannt ist[4]

StandorteBearbeiten

Die Sparte des MND hat diverse Standorte auf Chi Ceti IV[5] sowie auf dessen Mond. Ein Chi Ceti IV Stützpunkt befand sich in der Damascus Testeinrichtung. Eine weitere streng geheime Anlage war die Waffen-Forschungseinrichtung T12A, die sich auf Algolis befand. Auf der Erde unterhielt die Materials Group eine Einrichtung in Swanbourne, Australien.[6]

ProdukteBearbeiten

Das Hauptaugenmerk der Materials Group liegt wohl, trotz der vielen anderen Produkte, auf dem MJOLNIR Programm. Hierfür wurden im Laufe der Zeit viele unterschiedliche Modelle gefertigt.

MJOLNIR ProdukteBearbeiten

Andere ProdukteBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Das Logo der Materials Group beinhaltet den Hammer "Mjölnir" der nordischen Gottheit Thor. Dies ist eine Anspielung auf die Tätigkeiten der Materials Group in Bezug auf das MJOLNIR Programm.

NotizBearbeiten

  1. In ihrem persönlichem Tagebuch vermerkte Dr. Halsey irgendwann zwischen dem 1. und 3. September 2526, dass sie die gesamte Materials Group nach Chi Ceti IV verlagern ließ, was darauf hindeutet, dass sie die Kontrolle über diese Abteilung des MND hatte.

QuellenBearbeiten

  1. Dr. Halsey's Tagebuch Eintrag zwischen dem 1. und 3. September 2526
  2. Halo Essential Visual Guide Seite 118
  3. Halo Waypoint HAZOP
  4. Halo 4 Kriegsspiele; Karte "Shatter"
  5. Soldier Helm Beschreibung des Helms
  6. Halo 4 Interaktiver Guid Rüstungen; Scout
  7. 7,0 7,1 7,2 Halo 4 Interaktive Guid
  8. Scout Helm Beschreibung des Helms
  9. Halo Waypoint PROTECTOR
  10. Soldier Helm Beschreibung des Helms
  11. Offizielle Halo 4 Webseite Gameplay; Hologram
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.