Fandom


Morgan 'Inferno' Kinsano
HW2 Render MorganKinsano-FullBody
Biographische Informationen
Rufname Inferno
Heimatwelt unbekannt
Geburtsdatum unbekannt
Ära

Allianz-Menschenkrieg

Nachkriegszeit
Physische Informationen
Geschlecht Weiblich
Haarfarbe Schwarz
Augenfarbe Braun
Militärische Informationen
Zugehörigkeit

Förm. Aufständische UNSC Marines

Höllenbringer
Rang Lieutenant Colonel
Waffe(n) Flammenwerfer
Fahrzeug(e) Flammen-Cylcops-Anzug
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren
Lieutenant Colonel Morgan "Inferno" Kinsano ist eine hitzköpfige Aufwieglerin, die es in Halo Wars 2 bis zur UNSC-Anführerin gebracht hat.

Biografie Bearbeiten

Morgan Kinsano war eine Schlüsselfigur unter den Aufständischen beim Angriff der Allianz auf die Randwelten, der den Krieg zwischen Menschheit und Allianz ins Rollen brachte. Sie musste auch mit ansehen, wie Kameraden und Familienmitglieder von der unaufhaltbaren Kriegsmaschinerie der Allianz niedergemacht wurden.

Der Krieg zerstreute die Aufständischen, woraufhin sie sich für eine Karriere beim UNSC entschied, da sie erkannte, dass es nach einem Sieg der Allianz niemanden mehr gäbe, zu dem sie zurückkehren könnte. Ihre Ansichten und ihr Kampfstil mögen untypisch für das UNSC sein, aber mit ihren skrupellosen Taktiken hat sie schon unzählige Leben gerettet. [1]

Persönliches Bearbeiten

Kinsanos Spezialität sind Feuerangriffe mit besonderem Augenmerk auf Vernichtung und Gebietsabriegelung. Ihr Arsenal umfasst einen Flammen-Cyclops-Anzug, den Sie als Heldeneinheit einsetzen kann und einen eigens angepassten Warthog, der mit einem Magnesiumflammenwerfer ausgerüstet ist. Außerdem führt sie die Firestorm-Kampfgruppe aus OAST, Marines und Höllenbringern in die Schlacht um die Feinde der Menschheit mit alles verzehrendem Feuer zu vernichten. Trotz oder gerade wegen ihrer sehr direkten Art wird sie von den meisten Marines der UNSC Spirit of Fire geschätzt.[1] [2]

Auftritte Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Halo Wars 2 - Phönix Log Kinsano
  2. Beschreibung im Xbox Store
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.