Fandom


(Die Seite wurde neu angelegt: „{{SPARTAN Infobox |Name = Musa |Bild=250px |Tag = Spartan-096 |Heimat = |Geschlecht = männlich |Größe = |Augenfarbe = |Kybernetik = |…“)
 
Zeile 13: Zeile 13:
 
|Spezial = }}
 
|Spezial = }}
   
'''Musa-096''' ist ein ehemaliger [[SPARTAN-II]] Soldat welcher durch die Operationen an den Rostuhl gebunden ist.
+
'''Musa-096''' ist ein ehemaliger [[SPARTAN-II]]-Soldat, der durch die Operationen an den Rollstuhl gebunden ist.
   
 
==Biographie==
 
==Biographie==
 
===Frühe Karriere===
 
===Frühe Karriere===
Musa-096 wurde wie jeder andere SPARTAN-II Soldat zwangseingezogen. Auch er machte ein hartes militärisches Training durch und wurde indoktriniert. Nach seinen Operationen wurde er jedoch kampfunfähig und an einen Rollstuhl gebunden und musste auch später noch Schmerzen erleiden und hatte ständige Albträume. Dabei entwickelte er auch einen gewisses Verachten gegen Doktor Cathrine Halsey<ref name=HIA1>'''[[Halo - Initiation]]''' ''Ausgabe 1''</ref>
+
Musa-096 wurde wie jeder andere SPARTAN-II-Soldat zwangseingezogen. Auch er machte ein hartes militärisches Training durch und wurde indoktriniert. Nach seinen Operationen wurde er jedoch kampfunfähig und an einen Rollstuhl gebunden und musste auch später noch Schmerzen erleiden und hatte ständige Albträume. Dabei entwickelte er auch ein gewisses Verachten gegen Doktor Cathrine Halsey.<ref name=HIA1>'''[[Halo - Initiation]]''' ''Ausgabe 1''</ref>
   
 
Trotzdem machte Musa Karriere beim UNSC. Er wurde ein UNSC Commander.<ref name=HIA1/>
 
Trotzdem machte Musa Karriere beim UNSC. Er wurde ein UNSC Commander.<ref name=HIA1/>
   
===SPARTAN-IV Soldaten===
+
===SPARTAN-IV-Soldaten===
Im Januar 2553 trat Musa zur Admiralität und unterbeitete den Vorschlag eine neue Generation an Spartans hervorzubringen. Diese stimmte letztendlich für das neue Programm.<ref name=HIA1/> Er war bei der Betreuung der ersten Rekruten dabei.<ref name=HIA2>'''[[Halo - Initiation]]''' ''Ausgabe 2''</ref>
+
Im Januar 2553 trat Musa zur Admiralität und unterbreitete den Vorschlag eine neue Generation an Spartans hervorzubringen. Diese stimmte letztendlich für das neue Programm.<ref name=HIA1/> Er war bei der Betreuung der ersten Rekruten dabei.<ref name=HIA2>'''[[Halo - Initiation]]''' ''Ausgabe 2''</ref>
   
 
==Quelle==
 
==Quelle==

Version vom 13. September 2013, 19:17 Uhr

Musa
Musa
Biographische Informationen
SPARTAN-Tag Spartan-096
Geburtsdatum unbekannt
Physische Informationen
Geschlecht männlich
Haarfarbe unbekannt
Militärische Informationen
Zugehörigkeit United Nations Space Command
Rang Commander
Klasse Class I: 2525
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Musa-096 ist ein ehemaliger SPARTAN-II-Soldat, der durch die Operationen an den Rollstuhl gebunden ist.

Biographie

Frühe Karriere

Musa-096 wurde wie jeder andere SPARTAN-II-Soldat zwangseingezogen. Auch er machte ein hartes militärisches Training durch und wurde indoktriniert. Nach seinen Operationen wurde er jedoch kampfunfähig und an einen Rollstuhl gebunden und musste auch später noch Schmerzen erleiden und hatte ständige Albträume. Dabei entwickelte er auch ein gewisses Verachten gegen Doktor Cathrine Halsey.[1]

Trotzdem machte Musa Karriere beim UNSC. Er wurde ein UNSC Commander.[1]

SPARTAN-IV-Soldaten

Im Januar 2553 trat Musa zur Admiralität und unterbreitete den Vorschlag eine neue Generation an Spartans hervorzubringen. Diese stimmte letztendlich für das neue Programm.[1] Er war bei der Betreuung der ersten Rekruten dabei.[2]

Quelle

  1. 1,0 1,1 1,2 Halo - Initiation Ausgabe 1
  2. Halo - Initiation Ausgabe 2


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.