FANDOM


PrologBearbeiten

(Zwischensequenz)

Es wird ein bergisches Relief gezeigt über dem zwei Falcon fliegen. Die Kamera wechselt zur Innenansicht des Falcon, in welchem sich Carter-A259, Jun-A266 und SPARTAN-B312 befinden.

  • Carter-A259: "Aufgepasst Nobleteam. Es geht um eine defekte Relaisstation fünfzig Kilometer von Visegrad entfernt. Wir werden uns die Schuldigen vornehmen und dann wird Kat sie reparieren."
  • Catherine-B320: "Kann's kaum erwarten, Commander."
  • Jorge-052: "Sir, warum sollten Rebellen Reach kommunikationsunfähig machen wollen?"
  • Carter-A259: "Vielleicht kannst du ja fragen, Jorge-052."

Die Kamera wechselt wieder in die Außenansicht und zeigt mehrere Konstruktionen der Menschen.

  • Catherine-B320: "Commander, kein Signal zum Hauptquartier mehr."
  • Carter-A259: "Alternative Kanäle?"
  • Catherine-B320: "Suche... Nada. Irgendetwas blockiert uns."
  • Carter-A259: "Ihr habt's gehört. Funkloch bestätigt. Das wird ein Ausflug ohne Kommando."
  • Emile-A239: "Ich bin jetzt schon einsam."

Die Falcon erreichen die Region um Visegrad. Mehrere Gebäude der ansässigen Bauern sowie die Kommunikationsstation weiter entfernt sind erkennbar. Die Kamera wechselt in die Sicht von Noble Sechs, während die Falcon über das Terrain kreisen.

(Gameplay)

  • Carter-A259: "Abschussversuche wahrscheinlich. Bleibe auf Distanz."
  • Falcon-Pilot: "Ja, Sir."
  • Carter-A259: "Bleibt konzentriert. Achtet auf eure Sektoren."
  • Jorge-052: "Da ist die Kommunikationsstation."

Einblendung im HUD von Noble Sechs: "Visegrad - Kommunikationsstation". (Anmerkung: Währenddessen werden ebenfalls Tutorial-Texte eingeblendet. Diese werden aufgrund fehlender Relevanz zur Handlung nicht aufgeführt.)

  • Catherine-B320: "Notrufsignal empfangen."

Neuer Wegpunkt im HUD von Noble Sechs gesetzt: "Notrufsignal - … Untersuchen".

  • Carter-A259: "Das kommt vielleicht von den vermissten Soldaten."

Aktuelles Ziel: Notrufsignal lokalisieren.

  • Carter-A259: "Setzen Sie uns dort ab."

Die Falcon beginnen mit der Landung.

  • Carter-A259: "Jun, behalte den Himmel im Auge."
  • Jun: "Sir."

Die Teammitglieder, bis auf Jun und Jorge, verlassen die beiden Facons.

  • Carter-A259: "Los geht's Sechs."

NOBLE-TeamBearbeiten

  • Carter-A259: "Okay, Nobleteam, ausschwärmen. Ihr rückt nach und passt auf."

Das Team läuft einen leicht abfallenden Hang in Richtung des Notsignals hinunter.

  • Jun-A266 (Komm.): "Gebäude drei-vier sieht von hier frei aus."
  • Catherine-B320: "Notruf kommt aus dem Süden, Commander. Wir sind nah dran."
  • Carter-A259: "Roger. Augen auf!"

Das Team erreicht ein brennendes Fahrzeug in der Nähe eines kleinen Gebäudes. Emile inspiziert Holzpaletten am Boden.

  • Emile-A239: "Signal gefunden."

Emile-A239 wirft Kat das Notrufsignal zu.

  • Carter-A259: "Identifizierbar?"
  • Catherine-B320: "Negativ. Aber militärisch."

Kat lässt das Signal auf den Boden fallen.

  • Jorge-052 (Komm.): "Wo sind dann die Soldaten?"
  • Catherine-B320: "Warum sehen wir keine Sprengstoffrückstände?"
  • Carter-A259: "Noble Drei, irgendwelche Rückstände im Gebiet?"
  • Jun-A266 (Komm.): "Ähm, negativ, Sir."
  • Carter-A259: "Plasma vielleicht?"
  • Jorge-052 (Komm.): "Unmöglich. Nicht auf Reach."
  • Emile-A239: "Da ist Blut. Und nicht wenig."
  • Carter-A259: Okay, Noble. Hier ist wohl nichts. Weiter geht's."

Aktuelles Ziel: Lokale Strukturen untersuchen.

Das Team bricht auf und folgt einem schmalen Weg entlang eines Abhangs zu einem weiteren Gebäudekomplex.

  • Catherine-B320: "Rauch beim nächsten Gebäude, Boss."
  • Carter-A259: "Das sehen wir uns näher an. Nobleteam, Angriffsgenehmigung erteilt. Aber passt auf: Wir müssen uns ja nicht gleich groß ankündigen."

Sie betreten das am Abhang erbaute Haus über den unteren Eingang.

  • Carter-A259: "Noble Sechs, geh ins Haus. Aber leise. Ich bin direkt hinter dir."
  • Jun-A266 (Komm.): "Noble Eins, Hitzesignale im Gebäude voraus."

Noble Sechs geht eine Treppe nach oben. Das Team geht in Stellung, während der zweite Falcon im Hof landet und Jorge absetzt. Er stößt zu dem Team, welches in Stellung geht. Eine Tür wird geöffnet und ein Zivilist tritt hervor. Weitere Zivilisten halten sich im Inneren des Gebäudes auf.

  • Emile-A239: "Bewegung!"
  • Zivilist: (Ungarisch) "Én nem csináltam semmit!" (Ich habe nichts getan!)

Emile zielt mit einem Schrotgewehr auf ihn, während er und Jorge ihn befragen. Jedoch scheint der Zivilist nur Ungarisch zu verstehen.

  • Emile-A239: "Auf die Knie! Los!"
  • Zivilist: (Ungarisch) "Ne lőjön! Ne lőjön!" (Nicht schießen! Nicht schießen!)
  • Jorge-052: "Das sind keine Rebellen. Das sind Bauern. Das sieht man doch."
  • Carter-A259: "Frage sie lieber, was sie hier machen."

Jorge geht einige Schritte auf den Bauer zu und befragt ihn auf Ungarisch.

  • Jorge-052: (Ungarisch) "Mit kerestek itt?" (Was machen Sie hier?)
  • Bauer: (Ungarisch) "Csak nem akartunk meghalni." (Wir wollen einfach nur nicht sterben.)
  • Jorge-052: "Verstecken, Sir."
  • Bauer: (Ungarisch) "…"
  • Jorge-052: "Die Nachbarn wurden letzte Nacht angegriffen. Er hörte Schreie - Schüsse. Gegen Morgen war es vorbei."
  • Bauer: (Ungarisch) "Valami megölte a fiamat." (Irgendetwas hat meine Sohn getötet.)
  • Jorge-052: "Er sagt, etwas hätte seinen Sohn getötet."
  • Carter-A259: "Etwas?"
  • Jun-A266 (Komm.): "Commander, empfange Hitzesignale in dem Gebäude unmittelbar östlich Ihrer Position, over."
  • Carter-A259: "Verstanden. Bringt sie wieder rein."
  • Jorge-052: (Ungarisch) "Azt mondtam, befelé!" (Ich sagte, geht rein!)

Neuer Wegpunkt im HUD von Noble Sechs zu dem erwähnten Gebäude gesetzt. Der Bauer geht zurück in das Haus, während das Nobleteam sich auf den Weg zu macht.

  • Carter-A259: "Nobleteam, im Laufschritt."

Das Team läuft über eine Brücke und anschließend einen leichten Hügel hinauf zum unteren Eingang des Gebäudes. Dort finden sie zwei tote Soldaten, welche an die Wand gehängt wurden."

  • Carter-A259: "Verdammt…"
  • Jun-A266 (Komm.): "Commander, was haben Sie vorgefunden? Over."
  • Carter-A259: "Militärverluste. Zwei der vermissten Soldaten. Sie wurden anscheinend verhört. Sieht schlimm aus."

Carter und der Rest des Nobleteams gehen weiter in den nächsten Raum. Dort liegt ein weiterer lebloser Körper. Kurze Zeit später ertönen Geräusche vom Dach über ihnen und der Bewegungsmelder zeigt einen feindlichen Kontakt.

  • Carter-A259: "Bewegung! Auf Bewegungsmelder achten."
  • Jun-A266 (Komm.): "Was war das denn?"
  • Carter-A259: "Jun, siehst Du irgendwas?"
  • Jun-A266 (Komm.): "Negativ. Nichts auf dem Wärmebild."

Das Team durchquert einen Hof und betritt einen weiteren Raum.

  • Jun-A266: "Boss, Bewegung vor Ihrem Gebäude!"
  • Carter-A259: "Nach Nordwesten vorrücken, Noble Zwei! Wir werden flankiert."

Der Spieler erreicht eine Fenstergruppe und erkennt mehrere Grunts und Skirmisher. Einer der Skirmisher hat das Nobleteam entdeckt und gibt Alarm."

  • Carter-A259: "Verflucht!"
  • Jorge-052: "Allianz!"
  • Carter-A259: "Angriff, Angriff! Spartans, Unterstützung. Sie wollen in den Keller. Wir müssen nach unten."

Das Team beginnt die feindlichen Einheiten anzugreifen, während es Unterstützung von einem Falcon erhält. Einige Banshees fliegen in der Zwischenzeit heran.

  • Falcon-Pilot (Komm.): "Banshees. Achtung Charlie Eins!"

Das Team neutralisiert alle Gegner in der Nähe des Gebäudes, während der Falcon die Banshees angreift. Etwas später sieht der Spieler, wie ein Spirit sich nähert.

  • Carter-A259: "Ausgezeichnet, Leute."
  • Jorge-052: "Gebiet gesichert."
  • Jun-A259 (Komm.): "Noble Eins, feindliche Landungsschiffe. Falcon kommt zur Unterstützung."

Das Nobleteam geht über eine Brücke. Der Spirit landet auf der Spitze eines Hügels und setzt einige feindliche Einheiten ab.

  • Carter-A259: "Feuer einstellen, Noble. Kontakte neutralisiert."
  • Jorge-052: "Kontakte? Das war die verdammte Allianz!"
  • Emile-A239: "Kopf hoch, Großer! Das ganze Tal ist jetzt freie Feuerzone."
  • Carter-A259: "Kat, wir müssen Holland warnen. Du musst sofort zur Relaistation."
  • Jun-A266 (Komm.): "Boss, registriere mehr Aktivität im Osten."
  • Carter-A259: "Verstanden Jun, kümmern uns drum. Sechs, du gehst vor!"

Das Team, angeführt von Noble Sechs, überquert einen Fluss und trifft auf eine Gruppe Sangheili Ultras.

  • Jun-A266 (Komm.): "Commander, sehe noch mehr feindliche Aktivität im Nord-Osten."
  • Carter-A259: "Sechs und ich halten euch am Boden den Rücken frei. Kat, zur Station!"
  • Catherine-B320: "Noble Drei, brauche Lufttransport. Over."

Aktuelles Ziel: Östliches Tal erkunden.

Carter-A259, Jorge-052 und Noble Sechs begeben sich in das Tal und finden einen kleinen Truck. Carter-A259 setzt sich auf den Beifahrerplatz, Jorge-052 stellt sich auf den Ladebereich und benutzt seine Waffe als stationäres Geschütz. Noble Sechs soll den Truck fahren.

  • Carter-A259: "An die Arbeit, Noble."

Rebellen hinterlassen keine Plasmaverbrennungen ...Bearbeiten

Sie durchfahren das Tal und stoßen auf mehrere verstreute Allianzeinheiten.

  • Jun-A266 (Komm.): "Boss, wir empfangen ein Notsignal."
  • Corporal Travis: "Melday, Drei-Charly-Sechs, hört mich jemand? Wurden von Allianztruppen angegriffen. Die Allianz ist auf Reach. Wiederhole, die Allianz ist auf Reach! Bin verletzt kann die Position nicht halten!"

Sie erreichen den Standort des Notrufsignals.

  • Carter-A259:" Noble Drei, Soldaten gefunden. Sofortige Evakuierung nötig. Bei meinen Koordinaten."
  • Jun-A266 (Komm.): "Verstanden, Commander. Rufe Falcon Charlie-Zwei zurück. Auf Position bleiben."

Das Team kommt den Marines zu Hilfe und neutralisiert die Angreifer.

  • Jun-A266 (Komm.): "Achtung, Noble Eins! Habe Landungsschiffe der Allianz gesichtet."
  • Carter-A259: "Transport, auf Distanz bleiben! Sechs, Position halten. Landezone freimachen."
  • Corporal Travis: "Spartans. Corporal Travis, Sir. Drei-Charlie, es ist die Allianz."
  • Carter-A259: "Wissen wir, Corporal. Holen wir Sie hieraus."

Weitere Landungsschiffe der Allianz setzen Allianztruppen ab. Das Team schaltet schließlich alle Gegner aus.

  • Carter-A259: "Transport, Landezone frei. Evakuieren!"
  • Jun-A266 (Komm.): "Verstanden! Transport kommt."

Aktuelles Ziel: Relaistation evakuieren.

Zwei Falcon landen und das Team steigt in einen hinein, bereit für den Flug zur Relaistation.

  • Carter-A259: "Noble Zwei, Lagebericht!"
  • Catherine-B30 (Komm.): "Sind an der Relaistation. Tür ist verschlossen. Mit Sprengzündern versehen."
  • Carter-A259: "Kannst Du sie umgehen?"
  • Catherine-B320 (Komm.): "Ich schneide uns einen Weg rein. Wird aber etwas dauern..."
  • Carter-A259: "Okay, wir sind auf dem Weg zu euch."

Das Team nähert sich einem Hof, in welchem Emile gegen vorrückende Allianztruppen kämpft.

  • Pilot: "Nähern uns der Relaistation."
  • Carter-A259: "Setzen Sie uns im Hof ab."
  • Pilot: "Landezone ist recht heiß, Sir!"
  • Carter-A259: "Landen Sie hier! Sechs, weiter geht's."

Aktuelles Ziel: In die Relaistation vorrücken.

Das Team Noble greift die Allianzeinheiten an und stoßt zu Kat und Emile.

  • Carter-A259: "Wie klappt's bei Dir Kat?"
  • Catherine-B20: "Dauert doch etwas länger, Commander. Bin etwas zur Hälfte durch die Tür."
  • Emile-A239: "Kontakt!"
  • Carter-A259: "Haltet sie auf, bis Kat fertig ist!"

Aktuelles Ziel: Stationseingang verteidigen.

Landungschiffe beginnen feindliche Einheiten in den Hof abzusetzen, während das Team versucht, die Gegner abzuwehren.

  • Carter-A259: "Kat?"
  • Catherine-B320: "Gleich hab ich's. Ha, bin drin!"
  • Carter-A259: "Alle Mann, rein. Los, los, los!"

Aktuelles Ziel: In die Station zurückfallen.

Das gesamte Team begibt sich in die Schleuse und verriegelt die äußere Tür, so dass die Allianz ausgeschlossen ist.

StammbesatzungBearbeiten

Accessories-text-editor
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung!
Um den Qualitätsstandards zu entsprechen, sind einige Verbesserungen nötig. Hilf Halopedia, indem du den Artikel oder Abschnitt überarbeitest.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.