FANDOM


Anwärter-KI Offensive Bias
Offensive Bias.svg
Biographische Informationen
Seriennummer unbekannt
Inbetriebnahme ungefähr 98709 v.Chr.
Physische Beschreibung
Geschlecht männlich
Politische Informationen
Zugehörigkeit
Funktion
An Schlachten teilgenommen Schlacht in der Maginot-Sphäre
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Die Anwärter-KI Offensive Bias (zu dt. etwa Anzügliche Befangenheit) ist baugleich mit Mendicant Bias und wurde von den Blutsvätern erschaffen.

GeschichteBearbeiten

Als Medicant Bias die Blutsväter verriet und die Alpha-Einrichtung deaktivierte, die ein Teil der Maginot-Linie war, führte er die Flood in den Bereich. Dort erfuhr Mendicant über Installation 00. Er machte sich mit Millionen von Schiffen auf den Weg zur Installation 00, um die Blutsväter von ihrem Vorhaben abzuhalten. Der Didaktiker trug Offensive Bias auf, Mendicant Bias zu vernichten. [1]

In der Schlacht in der Maginot-Sphäre wurde Mendicant Bias dann genau 3 Minuten nach Eintreten des Halo-Effekts von Offensive Bias kampfunfähig gemacht. Die Dreadnought, in der sich Mendicant befand, ging verloren. Es ist nicht bekannt, was Offensive Bias damit tat. [2]

GalerieBearbeiten

QuelleBearbeiten

  1. Halo 3, Terminal 7 auf Normal
  2. Halo 3, Terminal 6 auf Legendär
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.