FANDOM


20px-Mister_Chief.svg.png
Spartan Assault Operation E

Titelbild

Operation E: Frostbite ist das fünfte Kapitel des Spiels Halo: Spartan Assault, bestehend aus fünf einzelnen Missionen.

Die Evakuierung der Kolonisten von Draetheus-V war erfolgreich. Das UNSC hat jedoch noch einen letzten Auftrag für Commander Sarah Palmer: Den Anführer der Allianztruppen ausfindig machen und den Tod von Spartan Davis rächen.

In diesem Kapitel können die Erfolge "Ausgeschaltet" und "Fußsoldat" freigeschaltet werden.

MissionenBearbeiten

  1. Jagd nach dem Phantom
  2. Dickicht in Flammen
  3. Infiltration der Basis des Kultführers
  4. Jagd auf den Kultführer
  5. Schlacht um den Mond

TranskriptBearbeiten

Das Bild blendet ein und mehrere toten Marines sind zu sehen. Hülsen fallen neben den leblosen Körpern auf den Boden, während Spartan Davis alleine gegen einen ganzen Trupp Sangheili kämpft .

  • Roland (Voice-Over): "Spartan Davis opferte sich selbst, um zahlreiche Leben auf Draetheus-V zu retten."

Die Kamera wechselt zu den gekaperten Spirits, die auf der Oberfläche fertig beladen werden.

  • Roland (Voice-Over): "Obwohl der Widerstand der Allianz gebrochen war, wollte die UNSC-Führung noch ihren Anführer, Merg Vol, eliminieren."

Ein Phantom wird eingefangen, wie er den Planeten in Richtung Mond verlässt.

  • Roland (Voice-Over): "Spartan Palmer kehrte zum Mond zurück, um die Mission zu Ende zu bringen."

Das Bild wird schwarz ausgeblendet.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.