FANDOM


20px-Mister_Chief.svg.png
Quis custodiet ipsos custodes?
Halo MCC Erfolg Quis custodiet ipsos custodes
Beschreibung Das 7. Terminal in "Die Bibliothek" aktivieren
Spiel Halo: The Master Chief Collection
Gamerscore Gamerscore
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Quis custodiet ipsos custodes? ist ein Erfolg von Halo: The Master Chief Collection. Er wird vergeben, nachdem das Terminal der Kampagnenmission "Die Bibliothek" in Halo: Combat Evolved Anniversary aktiviert wurde. Für das Freischalten erhält der Spieler fünf Gamerscore.[1]

Der Erfolg wird durch Tartarus und zwei weiteren Brutes, die Thel 'Vadam auf dem Weg zu seiner Bestrafung begleiten, dargestellt.

TippsBearbeiten

  • Das Terminal befindet sich in der zweiten Etage der Bibliothek. Lauf bei der ersten Gelegenheit an den Rand der zentralen runden Öffnung. Auf der gegenüberliegenden Seite sollte bereits die gelb leuchtende Konsole zu sehen sein. Halte dich rechts und springe über die Sockel, bis du beim Terminal angekommen bist.

TriviaBearbeiten

  • Der Name des Erfolgs ist lateinisch und bedeutet "Wer wird die Wächter selbst bewachen?" [2]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Master Chief Collection: Alle 400 Xbox-Achievements - IGN First, ign.de
  2. Liste lateinischer Phrasen/Q, wikipedia.de
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.