Fandom


Nachkrieg-Ära
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Für den Spartan siehe Roland (Spartan). Für den Admiral siehe Roland Freemont.
Roland
Roland (KI)
Biographische Informationen
Seriennummer RLD 0205-4
Inbetriebnahme 5. Dezember 2557[1]
Physische Beschreibung
Geschlecht Männlich
Aussehen Pilot der britischen Royal Air Force des 2. Weltkrieges
Farbe Gelb/ Gold
Politische Informationen
Zugehörigkeit

UNSC

Funktion Schiffs KI
An Schlachten teilgenommen Requiem-Kampagne
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren
"Schiffs-KI Roland zu ihren Diensten."
– Roland während der Begrüßung von Feuerteam Majestic

Roland ist eine Künstliche Intelligenz des UNSC und dient an Bord der Infinity.[2]

ÜbersichtBearbeiten

Roland wurde aktiviert, nachdem die KI der UNSC Infinity bei den Gefechten um Requiem nach der Landung zerstört wurde. Bei den Reparaturen bei der Erde wurde er fest installiert.[1] Roland ist wohl für alle Tätigkeiten zuständig die Menschen überfordern, wie zum Beispiel Hyperraum-Berechnungen oder ähnliches. Das Tätigkeitsfeld von Roland umfasst aber auch Begrüßung neuer Mitglieder, wie Spartans an Bord der Infinity, allgemeine Durchsagen sowie der Unterstützung von Captain Thomas Lasky bei Operationen. Roland ist während der Requiem Kampagne maßgeblich an der Planung der Einsätze beteiligt.

Roland hat das Aussehen eines britischen Royal Air Force Piloten aus dem 2. Weltkrieg und leuchtet gelblich. Zu seinen Angewohnheiten gehört es immer locker zu salutieren, wenn er seine holografische Projektion ausschaltet.[2]

Persönlichkeit Bearbeiten

Roland ist in der Regel höflich, scherzt aber manchmal oder wird spöttisch, vor allem bei SPARTAN Jared Miller.

Bearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 forums.halowaypoint.com HALO 4 ESSENTIAL VISUAL GUIDE INFO INSIDE
  2. 2,0 2,1 Halo 4 Spartan Ops Staffel 1, Episode 1 (Abreise) Video
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.