FANDOM


In dieser gemischten SWAT und Oddball Variante ist es das Ziel den Ball zu halten. Dieser Spieltyp wird mit zwei Teams, mit jeweils 4 Spielern ausgetragen. Der Spieler, der den Ball hält, kann in der Zwischenzeit nicht schießen und ist somit ohne Hilfe seiner Teamkameraden wehrlos.

Änderungen zum klassischen Oddball Bearbeiten

Die Spieler besitzen keine Schilde und sind in Halo 2 und Halo 3 mit einen Kampfgewehr ausgestattet. In Halo: Reach tragen die Spieler eine DMR mit sich und in Halo 4 kann sich der Spieler sich zwischen diesen beiden Waffen entscheiden. Als Sekundärwaffe ist die Magnum vorgegeben. Das Radar ist in SWAT Oddball deaktiviert und die Waffen auf den Karten werden durch gewöhnliche Distanzwaffen ausgetauscht. Diese sind in Halo 3 Kampfgewehre oder Karabiner und in Halo: Reach DMRs oder Nadelgewehre. In Halo 4 werden die Nachschubabwürfe komplett deaktiviert und es wird kein Austausch angeboten.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.