FANDOM


Schlacht um Eridanus II
Vorherige Belagerung von Madrigal
Folgende Schlacht um den Großen Bär, Dritte Schlacht um Harvest
Konflikt Allianz - Menschen Krieg
Datum 2530
Ort Orbit von Eridanus II
Ausgang
Parteien
UNSC Allianz
Anführer
unbekannt unbekannt
Streitkräfte
  • unbekannte Anzahl an Schiffen
  • unbekannte Anzahl an Schiffen
Verluste
  • unbekannte Anzahl an Schiffen
  • unbekannte Anzahl an Schiffen
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Die Schlacht um Eridanus II war ein Konflikt zwischen dem UNSC und der Allianz, bei dem der Planet Eridanus II vollkommen verglast wurde.

ÜberblickBearbeiten

Über die Schlacht ist sehr wenig bekannt, was womöglich davon kommt das Eridanus II Aufgrund seiner hohen Rebellen Aktivitäten nur mangelhaft von der UNSC Navy geschützt wurde und die Allianz so einen raschen Sieg gegen die Menschen erringen konnte.[1]

FolgenBearbeiten

Nachdem die Allianz den Planeten verglast und das UNSC vernichtet hatte, wurde das System für beide Seiten uninteressant. Jedoch konnten die Eridanus Rebellen Aufgrund der Abwesenheit der beiden Parteien endlich in Unabhängigkeit leben, bis im Jahre 2552 die Gettysburg/Ascendant Justice im System auftauchte und um Hilfe von Rebellen bat.[2]


QuellenBearbeiten

  1. Die Halo Enzyklopädie: Der ultimative Führer durch das Halo-Universum
  2. Halo: Erstschlag


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.