Fandom


Shiva-Atomsprengkopf
Shiva-Atomsprengkopf
Produktinformation
Hersteller United Nations Space Command
Typ VE-3
Modell Thermonuklearer Sprengkopf
alternative Bezeichnung Shiva-Nuklearrakete
Technische Spezifikationen
Feuermodus per Fernzündung
Genauigkeit sehr genau
Gebrauch
Fraktion
Ära Allianz - Menschen Krieg
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren
"Eine Shiva?"
"An der Richtigen Stelle würde eine reichen."
"Wo denn?"
"Drinnen."
—Die SPARTAN-II Jai und Mike im Gespräch über einen Angriff auf die Unendliche Reichtümer.

Shiva-Atomsprenköpfe sind Thermonukleare Sprengköpfe, die oft vom United Nations Space Command Navy in Raumkämpfen mit der Allianz verwendet werden.

Überblick

Die Shiva-Atomsprengköpfe sind die Standard-Nuklearensprengköpfe auf den Schiffen der United Nations Space Command Navy, so verfügen die meisten UNSC Schiffe über drei dieser Sprengköpfe, das Flaggschiff der Kampfgruppe India, der UNSC Marathon-Kreuzer Everest, verfügte z.B. sogar über 105 dieser Atomsprengköpfe. Dies legt die Vermutung nahe, dass die Shiva-Atomsprengköpfe während des Allianz - Menschen Krieges die meist eingesetzten Atomsprengköpfe bei Raumkämpfen waren.

Shiva-Atomsprengköpfe müssen nicht unbedingt von den großen UNSC-Kriegsschiffen abgefeuert werden, sondern können auch Raumjäger wie der GA-TL1 Longsword mit diesen Atomsprengköpfen bestückt werden. So verfügte z.B der UNSC Halcyon-Kreuzer Pillar of Autumn über einen Longsword-Klasse Interceptor, der mit einem Shiva-Atomsprengkopf ausgerüstet war. Dieser Longsword wurde während der Schlacht um Reach eingesetzt, um einen Allianz Kreuzer der Ehrfurcht-Klasse zu zerstören.

Hierbei wurde der Sprengkopf unter dem Energieschild des Allianz Navy Schiffes zur Explosion gebracht, was das Zerstörungpotenzial der Nuklearrakete verstärkte und das Schiff vernichtete. Zu der Sprengkraft, über die die Shiva-Atomsprenköpfe verfügen, gesellt sich eine weitere Eigenschaft, nämlich die eines Elektromagnetischen Impulses, der bei der Explosion entsteht.

Trivia

Shiva stellt im Hinduismus einen der wichtigsten Götter dar. Er steht für Zerstörung und den darauffolgenden Neubeginn, und für Schöpfung und Erhalt.

Zusammen mit den Göttern Brahma und Vishnu bildet er die "hinduistische Trinität"; vergleichbar mit dem christlichen, dreifaltigen, Gott.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.