Fandom


K (SatansLilHelper666 verschob Seite Slipspace - Gondel nach Slipspace-Gondel)

Version vom 6. September 2012, 19:51 Uhr

Die Slipspace - Gondel war das technologisch fortgeschrittenste Raumschiff der Blutsväter-Ära, und wurde einst von dem Bibliothekar erbaut.

Überblick

Die Außenhülle der Slipspace - Gondel hatte eine ovoide Form und war ungefähr einhundert Meter lang. Die Hälfte des Schiffes bestand aus Materie und ein Drittel davon machten die Treibstofftanks und die Reaktionsmasse aus. Im Herzen der Gondel befand sich eine komplexe Apparatur, welche um einen kleinen Slipspace-Splitter angeordnet war und letztendlich in den leistungsstarken Antrieben mündete. [1]

Die Kommandozentrale war der markanteste Raum der Gondel und hatte die Form eines Halbkreises. Sie verfügte über unzählige Monitore und Hologramme, welche aktuelle Geschehnisse und Informationen aus der Domäne abrufen und visuell in Form von diversen Simulationen darstellen konnten. Die Bildschirme waren so ausgelegt, dass sie sich den Bewegungen der sich darin aufhaltenden Personen anpassten, um stets in ihrem Blickfeld zu bleiben.

Die restlichen Räume waren mit Türen und Luken verbunden, welche im Normalzustand offen waren und sich nur in Gefahrensituationen schlossen. Die Beleuchtung der Korridore und Liftkabinen aktivierte sich von alleine, sobald sich ihnen jemand näherte. Der Großteil der Inneneinrichtung war holografisch und passte sich perfekt an sämtliche Ansprüche der Benutzer an. [2] Zudem standen dem Schiff diverse Ingenieurseinheiten zur Verfügung, welche in der Lage waren, anatomische Merkmale eines Individuums zu erfassen und ihr schließlich eine passende Körperpanzerung zu weben. [3]

Mithilfe der Sensoren konnte nach Wärmequellen, Energiesignaturen und kosmischen Strahlenmustern, oberhalb der Atmosphäre eines Planeten gesucht werden. [4]

Quelle

  1. Halo: Kryptum Seite 129
  2. Halo: Kryptum Seite 129
  3. Halo: Kryptum Seite 108
  4. Halo: Kryptum Seite 105
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.