Fandom


Team Rot
Hw-prima-blog-04-01
Allgemeine Informationen
Zugehörigkeit

UNSC

Aktiv ab 2517
Typ Spezialeinheit
Rolle
  • Terrorismusbekämpfung
  • Niederschlagung von Aufständen
  • Aufklärung
  • Gefangennahme wichtiger Ziele
  • Symmetrische- und Asymmetrische-Kriegsführung
Stärke unregelmäßig
(regulär 3)
Militärische Informationen
Kommandant(en) Jerome-092
Ausrüstung MJOLNIR Rüstung
Kämpfe
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Das Team Rot (oder Spartan Team Rot) ist ein SPARTAN-II Feuerteam, das seit 2517 im Einsatz war, und auch viele Jahre nach dem Krieg gegen die Allianz noch aktiv operierte.

Hintergrund Bearbeiten

Team Rot bestand aus rund zwei duzend SPARTAN-II Soldaten die nicht immer zusammen dienten. Das Team Rot war allerdings schon an einigen Schlachten beteiligt, wie zum Beispiel der Angriff auf Arcadia, der Schlacht um Sigma Octanus IV und der Schlacht um Reach.

Geschichte Bearbeiten

2531 wurde das Team Rot von Jerome-092 angeführt. Es ist ein drei "Mann" starkes Team, dass aus Jerome, Douglas-042 und Alice-130 besteht. Team Rot half den Truppen der UNSC Spirit of Fire dabei die Zivilisten zu retten. Anschließend verhinderten sie eine Ausgrabung der Allianz die versuchte Blutsväter Ruinen zu untersuchten. Nachdem die Allianz von Arcadia verdrängt worden waren blieb das Team Rot bei den Truppen der Spirit of Fire. Nachdem die Mannschaft der Spirit of Fire die Blutsväter Schildwelt 0459 zerstörten und damit den Plan der Allianz aufhielten, die vor hatte mit den dortigen Wächter Strukturen die Menschheit zu vernichten, wurde das Team Rot mitsamt der Mannschaft vermisst. Somit wurde das Kommando von Team Rot an Frederic-104 weitergegeben. [1]

Schlacht um Reach Bearbeiten

Zum Hauptartikel: Schlacht um Reach

Am 23. August 2552 wurde das Team Rot beauftragt, die Evakuierung der Zivilisten zu überwachen und diese zu schützen. Am 30. August wurde Team Rot zur Pillar of Autumn versetzt, welche die Operation: RED FLAG ausführen sollte. Doch bevor die Autumn das System verlassen konnte, wurde die Mission gestrichen, da die Autumn zur Verteidigung von Reach beordert wurde. Das Team Rot wurde wieder auf die Oberfläche von Reach abgesetzt. Dort sollten sie die Generatoren beschützen die zwanzig orbitalen Verteidigungsplattformen versorgten.

Obwohl sie der Allianz hohe Verluste zufügten, und sogar einen Allianz-Kreuzer und eine militärische Basis vernichteten um den Boden zu sichern, wurden viele Spartaner des Team Rot getötet.

Während der Schlacht um Reach und vieler anderer Missionen die davor und danach kamen wurde das Team Rot immer mehr in kleinere Gruppen gesplittet: Team Alpha, Team Beta, Team Gamma und Team Delta.

Bekannte Mitglieder Bearbeiten

In der Regel bestand das Team Rot immer aus sechs Mitgliedern. Dennoch konnten andere Spartans hinzugerufen werden wenn es die Mission verlangte.

Aufteilungen Bearbeiten

Während der Schlacht um Reach wurden die 23 überlebenden Mitglieder des Team Rots in vier Gruppen unterteilt: Alpha, Beta, Gamma und Delta.

Alpha Beta Gamma Delta
Frederic-104 Beta-Red Actual Li-008 William-043
Kelly-087 Red-Fifteen Anton-044 Isaac-039
Joshua-029 9 unbekannte Spartans Grace-093 Vinh-030
3 unbekannte Spartans

Quellen Bearbeiten

  1. Halo Wars - Aufzeichnungen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.