Fandom


Typ-27 Anti-Infantry Stationary Gun
T27ASG
Produktinformation
Hersteller Assembly Forges[1]
Typ Energiegeschützstellung
Modell Typ-27
alternative Bezeichnung Shade
Technische Spezifikationen
Größe 260cm
Schaden Mittel
Munitionstyp Plasma
Magazinkapazität Unbegrenzt
Feuermodus Vollautomatisch
Feuerrate Sehr hoch
Genauigkeit Mittel
Reichweite Mittel
Gebrauch
Fraktion Allianz Imperium
Ära Allianz- Menschen Krieg
Gegenstück M247 GPMG
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Die Typ-27 Anti-Infantry Stationary Gun (abgekürzt Typ-27 ASG), oft nur als Shade bezeichnet, war eine stationäre Energiewaffenstellung der Allianz und wurde im Krieg gegen die Menschen eingesetzt.

ÜbersichtBearbeiten

Die Typ-27 ASG war eine 2,60 Meter hohe Waffe die von einem einzelnen Schützen bedient werden musste und hoch erhitztes Plasma verschoss. Dafür nahm der Schütze auf dem Sitz der Waffe platz und konnte dann die Waffe um 360° schwenken um in seinem Bereich Ziele unter Beschuss zu nehmen. Der Schütze war dafür mit drei Energieschilden geschützt, die jedoch bei gezieltem Dauerfeuer vergleichsweise schnell nachgaben. Die Waffe selbst war mit zwei schnell feuernden Energieprojektoren ausgestattet, die auf die Bekämpfung von Infanteristen ausgelegt waren. Jedoch wurde diese Geschütze gelegentlich auch zur Luftabwehr eingesetzt. Die Typ-27 ASG war so konzipiert, dass auch kleine Einheiten wie Unggoy sie problemlos bedienen konnten[2]. Das Geschütz wurde später von der Typ-52 Plasmakanone verdrängt.

GalerieBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. Halo: The Essential Visual Guide
  2. Halo 2
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.