FANDOM


Typ-44 Troop Carrier "Phantom"
H4-PhantomDropship
Allgemeine Informationen
Hersteller Achoem Weapons[1]
Typ unbekannt
Klasse unbekannt
Erste Sichtung 2544
Künstliche Intelligenz unbekannt
Technische Spezifikationen
Hyperraumantrieb nicht vorhanden
Bewaffnung
Ladungskapazität
  • bis zu 30 Personen[1]
Militärische Informationen
Zugehörigkeit
Rolle Truppentransport
Kommandant(en) unbekannt
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Der Typ-44 Troop Carrier, allgemein nur als Phantom bezeichnet, war ein militärischer Truppen- und Gütertransporter des ehemaligen Allianz Imperium und der neuen Allianz-Sekte. Außerdem war er der Vorgänger der bekannten Typ-52er Version.[1]

Überblick Bearbeiten

Zwar hauptsächlich für den Truppen- und Gütertransport konzipiert, besitzt der Phantom zur Verteidigung zwei Plasmakanonen, die an den seitlichen Öffnungen platziert sind, und eine an der Schnauze montierte Typ-44 Plasmakanone, die die Primärbewaffnung darstellt.

Zwar kann der Phantom nur von einem Piloten bedient werden, dennoch benötigt es einen Waffenoffizier, der das Hauptgeschütz bedient, um die volle Effektivität des Typ-44 herzustellen. Der Typ-44 Phantom kann bis zu 30 Infanteristen und ein Fahrzeug wie einen Wraith, bzw. 2 Ghosts aufnehmen und im Kampfgebiet mittels Gravitationslift absetzten.

Wie auch das nachfolgende Modell ist der Phantom ein stark gepanzerter, schneller und gut manövrierbarer Truppentransporter. Auch deshalb hat er im Laufe des Allianz- Menschen Krieges immer mehr den Typ-28 Spirit ersetzt. Dabei kann das Schiff sowohl für atmosphärische, als auch exoatmosphärische Einsätze genutzt werden.[1]

QuelleBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Halo 4 Interaktiver Guid
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.