Fandom


Laser designator1b
Der Lasermarkierer ist ein leistungsfähiges Ziel- und Markierungssystem, welches von Misriah Armory ausschließlich für das UNSC hergestellt wird.

HintergrundBearbeiten

Der Lasermarkierer ist ein hochleistungs Scanner, der Ziele markieren und Informationen auswerten kann. Ähnlich wie der kleinere, handlichere H-165 Zielsucher, der ebenfalls von Misriah Armory hergestellt wurde, kann auch der Lasermarkierer, Ziele mittels Lasertechnik markieren, um eventuelle Luftschläge vorzubereiten. Dabei ist er jedoch sehr viel leistungsfähiger und kann auch über weit größere Distanzen agieren. Eine weitere Funktion ist das Analysieren und Auswerten von Zieldaten in Echtzeit. Dadurch wird kein weiterer Schritt in der Datenverarbeitung benötigt, wie es beispielsweise bei einfachen Foto- oder Videoaufnahmen der Fall ist. Dies ist auch der Grund, warum der Lasermarkierer nicht flächendeckend an Soldaten ausgegeben wird, sondern nur für Spezialeinheiten, wie den ODST's, und Aufklärern zugänglich ist.

Der Lasermarkierer ist relativ groß und kann nur mit beiden Händen bedient werden. Das Grundgerüst ist das der SRS-99 Scharfschützengewehre, um die moderne Technik unterbringen zu können. Man benutzt ihn ähnlich wie ein normales Gewehr, indem man über das Zielvisier sein Ziel anvisiert. Der Markierer kann mit Helmen und deren HUD's verlinkt werden.

TriviaBearbeiten

  • Ein Lasermarkierer wurde in der Kampf um Sektor 6 vom ODST S. Hartley benutzt, um den Master Chief John-117, beim Wiedereintritt in die Erde, zu markieren.
  • Auf dem Markierer befindet sich ein CE-Kennzeichen, was bedeutet, dass der Laser mit den EU Richtlinien konform ist. Dies könnte ebenfalls ein Indiez für die (wichtige) Rolle der EU, innerhalb der Erde sein.

GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.