UNSC Minotaur
Allgemeine Informationen
Hersteller UNSC
Typ unbekannt
Klasse Zerstörer
Zerstörung 2552
Künstliche Intelligenz unbekannt
Technische Spezifikationen
Hülle 2m Titanium-A
Hyperraumantrieb Shaw-Fujikawa Überlichtantrieb
Bewaffnung
Ladungskapazität
Militärische Informationen
Zugehörigkeit UNSC Navy
Flotte
Rolle
  • Verteidigung
Kommandant(en) unbekannt
Besondere Ereignisse
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Die UNSC Minotaur war ein Zerstörer und Teil der Epsilon Eridani Verteidigungsflotte.

Überblick[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Während der Schlacht um Reach im Jahr 2552 wurde die Minotaur zusammen mit vier weiteren Schiffen von einer unbekannten Waffe zerstört, indem der Energiestrahl der Waffe auf dem A-Deck eintrat, das gesamte Schiff durchschlug und aus dem H-Deck wieder austrat. Wie sich im späteren Verlauf des Krieges heraustellte war diese Waffe der Energieprojektor eines Allianz Ehrfurcht-Kreuzers, welcher damals erstmals im Schiffskampf verwendet wurde.[1][2]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]



Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.