FANDOM


Schwerere Fregatte der Strident-Klasse
UNSC Strident-Klasse Fregatte Seite
Allgemeine Informationen
Hersteller unbekannt
Klasse Strident-Klasse
Ära Reclaimer-Konflikt
Technische Spezifikationen
Länge 575 m[1]
Breite 124 m[1]
Höhe 112 m[1]
Hülle Titanium-A Panzerung
Schildsystem Vorhanden
Hyperraumantrieb Shaw-Fujikawa Überlichtantrieb
Bewaffnung
Militärische Informationen
Zugehörigkeit
Rolle Eskortierung
Besatzung UNSC Navy Personal
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Die schweren Fregatten der Strident-Klasse[1] sind leichte Kriegsschiffe der United Nations Space Command Navy und sind auf Orbitale Operationen wie etwa Angriffe und Eskortierungen ausgerichtet. Sie ist die einzige bekannte Fregatte des UNSC welche über Schilde verfügt.

ÜberblickBearbeiten

Wann die Strident-Klasse entwickelt wurde, ist unbekannt. Erwähnenswert ist jedoch, dass sie anscheinend der erste Fregattentyp ist, welche über Schilde verfügt. Die Schiffe wurden zur Eskorte verwendet. Vor allem bei den Kämpfen um Requiem gaben die Schiffe der UNSC Infinity Feuerunterstützung.[2]

Bekannte SchiffeBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Ursprünglich ging man davon aus, dass es sich bei der Strident um modifizierte Charon-Fregatten handelte, da die Modelle in Halo 4 fast identisch waren.
  • Die UNSC Infinity führt 10 Schiffe als Feuerunterstützung in einem Hangar mit.

GalerieBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 1,6 1,7 Halo 4: The Essential Visual Guide
  2. Halo 4 Spartan Ops Intro
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.